logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Es gibt ein neues Foto der königlichen Familie, dessen Bearbeitung ihr vorgeworfen wird

Es gibt ein neues Foto der königlichen Familie, dessen Bearbeitung ihr vorgeworfen wird

Es scheint, dass „episch“ hier bleiben wird. Während in der britischen Presse weiterhin Vorwürfe bezüglich offizieller Fotos der königlichen Familie auftauchen, die in Wirklichkeit Es wird bearbeitet und manipuliert.

Der Fall „explodierte“ mit einem Foto Kate Middleton Bei ihren Kindern sind am Muttertag (im Vereinigten Königreich) und zu einer Zeit, in der der „Verbleib“ der Prinzessin noch ungewiss ist, weitere Fälle digital veränderter Bilder aufgetaucht.

Die Debatte geht weiter! Kate Middleton hat möglicherweise das Bild von Elizabeth II. mit ihren Enkelkindern verändert

Und gem tägliche Post, es gibt nun ein neues Foto, das vor der Veröffentlichung ebenfalls als bearbeitet galt. Hier handelt es sich um ein Bild, das sich tatsächlich auf andere Elemente bezieht, die bis dahin in allen Streitigkeiten fehlten – Harry H Meghan Markle.

Laut der oben genannten Veröffentlichung handelt es sich um die Fotoagentur Getty Images Betiteltes Taufbild Archieder älteste Sohn der Fürsten, als „Digital aufgewertet„.

Das Foto vom Juli 2019 zeigt Harry, Meghan und ihren Sohn auf einem Sofa, umgeben von Prinz Kate Middleton. WilhelmKönig Karl IIIdie Königin Camilla, Doria Ragland Und die Schwestern der Prinzessin DianaAufgenommen von Chris Allerton.

Der betreffende Fotograf sagt, die Anschuldigungen seien falsch

Nachdem ein anderer Fotograf ebenfalls ein Foto verteidigt hatte, dessen Bearbeitung ihm ebenfalls vorgeworfen wurde, habe der Autor des betreffenden Fotos bereits bestätigt, dass „das nicht wahr ist“, zitierte ihn die Zeitung. Seite sechs.

Es ist jedoch nicht bekannt, wo das Bild entfernt wurde, und der Königspalast weigerte sich erneut, zu dieser Angelegenheit Stellung zu nehmen.

Siehe auch  Diese Sternzeichen verfügen über eine besondere Fähigkeit, bei der Arbeit zu lügen – Humanressourcen