logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Eine niederländische Kette preiswerter Produkte hat ebenfalls ein Geschäft in Barcelos eröffnet

Eine niederländische Kette preiswerter Produkte hat ebenfalls ein Geschäft in Barcelos eröffnet

Action, eine Low-Cost-Kette aus den Niederlanden, die bereits die Eröffnung eines Stores in Guimarães in den kommenden Monaten angekündigt hat, sucht nun nach Mitarbeitern für Barcelos, wo sie auch eine neue Fläche eröffnen wird.

Laut der Website des Unternehmens sind sechs Stellen in Geschäften, die demnächst in Portugal eröffnet werden, vakant, zwei davon in Barcelos: „Stellvertretender Filialleiter“ H „Filialleiter„.

Das Unternehmen bietet „attraktive Gehaltsprämien“, „flexible Arbeitszeiten“, „15 % Mitarbeiterrabatt auf das gesamte Produktsortiment“ sowie ein „Schulungsprogramm“.

Im Gegenzug sind 12 Jahre, zwei oder mehr Jahre Berufserfahrung im Einzelhandel sowie Bereitschaft für Schicht-, Nacht-, Wochenend- und Feiertagseinsatz erforderlich.

Unter dem Motto „Kleine Preise. Großes Lächeln“ wurde die Kette 1993 im niederländischen Enkhuizen gegründet.

In den Geschäften finden Sie eine große Auswahl an Artikeln wie Handtüchern, Unterwäsche, Küchenutensilien, Bastelartikeln und mehr.

Von den 6.000 Produkten kosten mehr als 1.500 weniger als einen Euro.

Der erste Action Store in Portugal wird am 29. dieses Monats in Gaia eröffnet. Es gibt noch keinen angekündigten Termin für die Eröffnung der Geschäfte in Minho.

Mit Pedro Luis Silva.

Siehe auch  USA 2024: Michelle Obama ist die Wunschkandidatin der Demokraten