logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Ein Boot mit 400 Menschen an Bord hat heute Morgen in Spanien Feuer gefangen

Ein Boot mit 400 Menschen an Bord hat heute Morgen in Spanien Feuer gefangen

UndEin Schiff, das Valencia und Palma in Spanien verbindet, fing heute Morgen mit 411 Menschen an Bord Feuer.

Das Feuer brach um zwei Uhr morgens im Maschinenraum aus.

Das Feuer konnte unter Kontrolle gebracht werden und es wurden keine Verletzten gemeldet, dennoch gibt es auf dem Schiff immer noch Brennpunkte, die nicht als gelöscht gelten, berichtete ABC.

Gemäß den Sicherheitsprotokollen wurden die Passagiere an Bord sofort informiert und an einem Treffpunkt versammelt.

Nach der Alarmierung wurden mehrere Rettungsboote und ein Hubschrauber zum Einsatzort gerufen.

Lesen Sie auch: Ein privates Unternehmen bereitet sich darauf vor, das gesunkene Schiff wieder flott zu machen

Siehe auch  Eine Frau, die ihren Mittelfinger auf einem Horn zeigt. antwortet in gleicher Weise