logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Die Kammern Santa Catarina und Hattersheim (Deutschland) erneuern ihre Zusammenarbeit in den Bereichen Sport und Städtebau

Die Kammern Santa Catarina und Hattersheim (Deutschland) erneuern ihre Zusammenarbeit in den Bereichen Sport und Städtebau

Diese Informationen wurden Inforpress von der Präsidentin des Stadtrats von Santa Catarina, Jasira Montero, am Ende eines Treffens übermittelt, das sie heute mit einer Delegation des Stadtrats von Hattersheim abhielt.

Zusätzlich zu Sport und Städtebau prüfte der Bürgermeister die Möglichkeit der Einführung des sozialen Bereichs, für den seine Gemeinde Projekte vorstellen wird, die sich an die frühe Kindheit, Frauen, Mütter und Familienoberhäupter richten.

Im Bereich Sport analysierten sie die Möglichkeit, dass diese Gemeinde, die das alte Fußballstadion in Achaada Ripa finanzierte, den Stadtrat von Santa Catarina beim Ersatz des Rasens im Combim Municipal Stadium in Assomada unterstützt.

Unter den Projekten im sozialen Bereich hob er die Sanierung von Kinderparks, die Unterstützung des kürzlich eröffneten Integrierten Zentrums für soziale Unterstützung in Santa Catarina und andere Projekte hervor, an denen Kinder, Frauen, Mütter und Familienoberhäupter beteiligt sind.

„Bei so vielen Herausforderungen in der Gemeinde dürfen wir den sozialen Bereich nicht außer Acht lassen. Deshalb werden wir die Gemeinde Hattiesheim auffordern, in diesem Bereich mit uns zusammenzuarbeiten“, sagte er und fügte hinzu, dass sie mit der Delegation das CAIS besuchen werden. mit dem Ziel, das Bewusstsein für dieses Thema zu schärfen.

Tatsächlich sagte Gasira Monteiro, dass sie diese europäische Gemeinde einladen würde, CAIS durch Spenden und andere Initiativen zu sponsern, die dieses soziale Projekt auf internationaler Ebene hervorheben könnten.
Der Sprecher der deutschen Kammerdelegation, Manfred Gottlicher, äußerte wiederum seine Bereitschaft, der Gemeinde Santa Catarina finanziell zu helfen, damit sie ihre Wirtschaft nach der Pandemie wieder aufbauen kann.

Während ihres Aufenthalts in Santa Catarina wird die Delegation die Wiederaufnahme der in den 1990er Jahren unterbrochenen Zusammenarbeit mit der Gemeinde mit Besuchen der Aldeias SOS de Assomada, des städtischen Marktes in Achada Riba und des Park de Poilão in Boa Dentro feiern.

Siehe auch  Seien Sie vorsichtig mit Ihrem Geldbeutel! Sehen Sie sich die 1-Cent-Münze an, die mehr als 50.000 € wert sein kann

Inforpress