logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Die Europäische Union übergibt den Vereinigten Staaten den Prozentsatz der ersten Impfdosis

Die Europäische Union (EU) hat die Vereinigten Staaten in Bezug auf den Bevölkerungsanteil mit mindestens einer Dosis des Covid-19-Impfstoffs überholt. Das teilte der EU-Kommissar für den Binnenmarkt Thierry Breton über seinen Twitter-Account mit.

„Wir haben nicht nur die USA bei der ersten Impfdosis umgangen, sondern auch, indem wir offen geblieben sind und die Hälfte unserer Produktion in mehr als 100 Länder exportiert haben“, sagte er und fügte eine Grafik von Our World in Data bei.

laut Statistik Europäisches Zentrum für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten (ECDC), in der Masse sind jetzt etwa 66,4% der Menschen mit mindestens einer Dosis geimpft, verglichen mit 55,6% in den Vereinigten Staaten. Sogar mehr als 50 % der Erwachsenen in der Europäischen Union sind vollständig geimpft.

„Wir werden der am meisten geimpfte Kontinent der Welt und der weltweit größte Exporteur“ von Impfstoffen sein, fügte Britton hinzu und fasste die europäischen Bemühungen in zwei Worten zusammen: „Effizienz und Solidarität“, „eine Leistung, auf die wir stolz sein können“.

Der Kommissar sagte, die EU stehe nun vor der „doppelten Herausforderung“, „die Skepsis gegenüber Impfstoffen in Europa zu überwinden“, um mit neuen Virusstämmen umzugehen und „dem Rest der Welt bei der Impfung zu helfen“.

READ  „Was uns Sorgen macht, ist die britische Alternative“, gibt Angela Merkel zu – O Jornal Economico

Am vergangenen Dienstag soll die Präsidentin der Europäischen Kommission, Ursula von de Leyen, bekannt gegeben haben, dass mehr als die Hälfte der erwachsenen Bevölkerung in der Europäischen Union zwei Dosen des Impfstoffs gegen das Coronavirus erhalten habe und betonte, dass ausreichende Dosen verabreicht worden seien geliefert. 70 % der Erwachsenen im Block zu immunisieren.

Am 5. Juli appellierte der Ausschuss an die Behörden der Mitgliedstaaten, ihnen die erhaltenen Impfstoffe unter Berücksichtigung der in den 27 bestehenden Diskrepanzen hinsichtlich der Impfrate zu geben.