logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Die drei Gründe, warum Brad Pitt die Aufmerksamkeit bei den Oscars auf sich gezogen hat

Brad Pitt Es war einer der bekanntesten Auftritte bei der 93. Ausgabe der Oscars, die am 25. Sonntag in Hollywood stattfand.

Erstens, weil der 57-jährige Schauspieler vor etwa einer Woche im Rollstuhl transportiert wurde, was Bedenken hinsichtlich seiner Gesundheit aufkommen ließ. Auf dem roten Teppich erklärte Pitt, es liege daran, dass er die Klinik verließ, in der sein Weisheitszahn entfernt worden war. In den USA wird das Verfahren jetzt unter starker Anästhesie durchgeführt, was bedeutet, dass der Schauspieler Hilfe benötigt, um nach Hause zu ziehen, wo er sich ausruht und erholt.

Zweitens fiel der Blick des Schauspielers auf. Aber es lag nicht an dem eleganten Anzug, den Brioni seit 2019 vertritt. Alle Aufmerksamkeit richtete sich auf Pitts Frisur, die sich entschied, sein langes blondes Haar zu einem niedrigen Knoten zu tragen.

Schließlich in einem Moment gemeinsamer Zuneigung mit der Schauspielerin Yoon Ye Jung. Dies liegt daran, dass Brad Pitt, der letztjährige Oscar-Preisträger für den besten Nebendarsteller, mit der Übergabe der Auszeichnung an die beste Nebendarstellerin des Jahres beauftragt wurde. Und die Vormachtstellung ging an die koreanische Schauspielerin, die sich freute, den amerikanischen Schauspieler von Angesicht zu Angesicht zu treffen. “”Mr. Brad Pitt, ich freue mich, Sie kennenzulernen. Wo warst du während der Dreharbeiten? Es ist eine große Ehre, mit Ihnen zusammen zu sein. “ Der 73-jährige Veteran von “Minary” sagte. Worte, die das Publikum zum Lachen brachten und den Schauspieler unterwürfig machten.

Siehe auch  Sony Vision-S entwickelt sich weiter. Wird es in Produktion gehen oder nicht?