logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Die deutsche Wirtschaft bewegt sich in diesem Jahr um 0,4 % vom Wachstum in die Schrumpfung

Die deutsche Wirtschaft bewegt sich in diesem Jahr um 0,4 % vom Wachstum in die Schrumpfung

Für 2024 überprüft Brüssel die deutschen BIP-Wachstumsvorgaben von 1,4 % auf 1,1 %.

Die Europäische Kommission schätzte heute, dass die deutsche Wirtschaft in diesem Jahr um 0,4 % schrumpfen wird und die bisherigen Prognosen eines Wachstums von 0,2 % nach unten korrigierten. Für 2024 überprüft Brüssel die deutschen BIP-Wachstumsvorgaben von 1,4 % auf 1,1 %.

Für die größte europäische Volkswirtschaft erwartet das EU-Exekutivkomitee, dass „das schwache Gesamtverbrauchsergebnis und die geringeren Bauinvestitionen sich negativ auf das Wachstum auswirken, aber den Anstieg der Ausrüstungsinvestitionen unterstützen.“ Es wird erwartet, dass das deutsche BIP wächst. Erholte sich um 1,1 %, angetrieben durch eine Erholung des Konsums, weniger als im Mai erwartet, in der Frühjahrsprognose aufgrund einer Verlangsamung des Bausektors und eines weniger dynamischen Wachstums der Exporte.

Die Inflationsrate wurde in diesem Jahr von 6,3 % auf 6,8 % nach oben korrigiert und sank auf 1,1 % im Jahr 2024 (Anstieg um 2,8 % im Mai). Die heutigen makroökonomischen Prognosen decken neben den Niederlanden und Polen nur die sechs größten Volkswirtschaften der Europäischen Union ab. Das BIP soll in diesem Jahr um 0,5 % und im nächsten Jahr um 1,0 % bzw. 2,7 % wachsen.

In diesen beiden Mitgliedstaaten wird die Inflation im Jahr 2023 voraussichtlich 4,7 % bzw. 11,4 % erreichen, bevor sie in den Niederlanden auf 3,0 % und in Polen auf 6,1 % sinkt. Heute veröffentlichte Brüssel Wirtschaftsprognosen für den Sommer und zeigte Erwartungen für das BIP-Wachstum in der Eurozone auf. Das Wachstum in der EU und der Eurozone wird sich im Jahr 2023 auf 0,8 % verschlechtern, was einem Wachstum von 1,3 % bzw. 1,4 % im Jahr 2024 entspricht.

Siehe auch  Deutschland versucht, die LNG-Importkapazität zu erhöhen, um russisches Gas zu ersetzen - Money Times