logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Die deutsche Justizministerin warnt vor möglichen Unruhen bei der EM 2024

Die deutsche Justizministerin warnt vor möglichen Unruhen bei der EM 2024

Die deutsche Justizministerin warnt vor möglichen Unruhen bei der EM 2024

Zwei Monate vor Beginn der Europameisterschaft in Deutschland warnte Bundesjustizminister Marco Buschmann vor den negativen Nebenwirkungen einer Veranstaltung dieser Größenordnung.

Natürlich haben alle Sommermärchen ihre Fehler. Es sind nicht nur glückliche Fans, die zu uns kommen„, sagte der FDP-Politiker Sonntagsbild.

„Auch Hooligans und lautstarke Touristen werden nach Deutschland kommen. Ein Fußballfest der Freude ist kein Fest der Unschuld.“„, er sagte.

Bundesinnenministerin Nancy Fesser (SPD) geht jedoch davon aus, dass die deutschen Behörden auf die unmittelbaren Aufgaben rund um das Turnier vom 14. Juni bis 14. Juli gut vorbereitet sind.

Unsere Bundespolizei wird die Grenzen, Flughäfen und den Schienenverkehr Deutschlands schützen. Wir sind sehr aufmerksam und gut vorbereitet„Der 53-jährige Politiker hatte bereits in der Vorwoche angekündigt, dass er zur Europameisterschaft alle deutschen Grenzen kontrollieren werde.

Nach Angaben der Polizei ist dieses Vorgehen zu begrüßen.

Aus Erfahrung wissen wir, dass sich besonders gewaltbereite Fußballfans und Hooligans bei Großveranstaltungen wie der Europameisterschaft treffen.Das sagte Andreas Roßkopf, Leiter der GdP für die Bundespolizei.

Siehe auch  Deutschland schlägt Brasilien und rückt ins Finale vor · Revista TÊNIS