logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Deutschland meldete in den letzten 24 Stunden 120 Todesfälle und 18.733 neue Fälle

Laut dem Robert Koch-Institut sind 120 Menschen an den Folgen der Covid-19-Krankheit gestorben, eine Zahl, die höher ist als am vergangenen Sonntag, mit 67 Todesfällen.

Laut der spanischen Nachrichtenagentur Efe sind die Wochenendzahlen im Allgemeinen niedriger als an Wochentagen, da weniger Tests durchgeführt werden und einige Gesundheitseinrichtungen länger brauchen, um ihre Daten zu übermitteln.

Der RKI-Index schätzte die wöchentliche Inzidenzrate auf 165,6 Infektionen pro 100.000 Einwohner. Die wöchentliche Infektionsrate am Samstag betrug 164,4 Verletzungen pro 100.000 Menschen.

Seit Beginn der Epidemie hat RKI 3287418 bestätigte Fälle von Covid-19 in Deutschland und 81.564 Todesfälle gezählt, während sich 2.893.900 von der durch SARS-CoV-2 verursachten Krankheit erholt haben.

Insgesamt 18.965.663 Menschen haben bereits mindestens die erste Dosis eines der COVID-19-Impfstoffe erhalten, was 22,8% der deutschen Bevölkerung entspricht.

Derzeit wird in Deutschland diskutiert, ob die geimpften Menschen von einigen der im Land geltenden Beschränkungen zur Beendigung der Epidemie befreit werden können.

Laut der von Efe berichteten Wochenzeitung “Der Spiegel” gibt es ein internes Dokument der Bundesregierung, in dem es heißt, wenn genügend Daten vorliegen, um zu zeigen, dass “eine bestimmte Personengruppe nicht gefährdet ist oder ein Mindestrisiko aufweist . ” [de contrair a doença] Einige Maßnahmen sind nicht erforderlich. ”

Der stellvertretende Bundeskanzler und Finanzminister Olaf Schultz sagte gegenüber Bild am Sonntag, er hoffe, dass es im Mai Bedingungen geben werde, um ab Sommer einen klaren Eröffnungsplan aufstellen zu können.

Die Covid-19-Pandemie hat weltweit mindestens 3088.103 Menschen getötet, was laut einem Bericht der französischen Nachrichtenagentur (AFP) zu mehr als 145,5 Millionen Fällen führte.

Die Krankheit wird durch ein neues Koronavirus übertragen, das Ende 2019 in Wuhan, Zentralchina, entdeckt wurde.

READ  Die Studie der Universität des Südpazifiks zeigt die Wirkung von COVID-19 bei Kindern mit bereits bestehenden Krankheiten