logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Der Schlüssel zu einem langen und gesunden Leben – Metro World News Brasilien

Der Schlüssel zu einem langen und gesunden Leben – Metro World News Brasilien

Der Zusammenhang zwischen körperlicher Aktivität und Gesundheit ist allgemein bekannt, doch eine kürzlich in der Fachzeitschrift veröffentlichte Studie… JAMA Internationale Medizin Es brachte eine plötzliche Offenbarung. Untersuchungen zeigen, dass die Integration von nur zehn Minuten täglicher körperlicher Aktivität in die Routine von Erwachsenen über 40 in den Vereinigten Staaten jährlich etwa 110.000 Todesfälle verhindern könnte. Diese Entdeckung ist ein großer Anreiz für diejenigen, die sich noch nie in die Welt des Trainings gewagt haben.

Körperliche Aktivität: ein Schutzschild gegen chronische Krankheiten

Berühmter Epidemiologe Alexander KalachiEiner der Pioniere der Alterungsforschung bestätigt, dass eine regelmäßige tägliche körperliche Aktivität von 10 bis 15 Minuten ausreicht, um vor verschiedenen Formen von Krebs und Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu schützen und Fettleibigkeit zu bekämpfen. Diese einfache Praxis kann kumulativ sein und kleine Änderungen in den täglichen Gewohnheiten, wie z. B. die Entscheidung, die Treppe anstelle des Aufzugs zu nehmen, zu erheblichen Verbesserungen der Gesundheit und Lebensqualität führen.

Körperliche Aktivität: Die Kraft der Routine

Technischer Direktor L Body Tech-KollektionEduardo Neto betont, dass der Schlüssel zur Langlebigkeit nicht unbedingt darin liegt, stundenlang im Fitnessstudio zu verbringen, sondern darin, seinen Körper ständig zu nutzen. Alltägliche Aktivitäten wie das Gassigehen mit dem Hund, die Betreuung der Kinder oder sogar das Ablegen der Fernbedienung des Fernsehers können zu einem längeren und gesünderen Leben beitragen.

Körperliche Aktivität vs. stabiles Verhalten

Im Gegensatz zu der Annahme, dass tägliches Training automatisch eine gute körperliche Fitness garantiert, ergab eine Studie der University of Texas, dass Menschen, die regelmäßig Sport treiben, aber eine sitzende Lebensweise beibehalten, möglicherweise nicht in der Lage sind, ihre körperliche Fitness zu verbessern. Eduardo Neto betont, wie wichtig es ist, den Körper bei täglichen Aktivitäten zu nutzen, um die Langlebigkeit zu erhöhen.

Siehe auch  Blasen auf der Haut sind kein ausschließliches Symptom der neuen Variante der Covid-Erkrankung

Lesen Sie auch: Pilates an der Wand: Was ist das und warum sollten Sie es tun, um Ihren Körper zu straffen?

Brechen Sie den modernen, sitzenden Lebensstil

Eduardo Neto weist darauf hin, dass die Moderne und der Einzug der Technologie in unser Leben zu einer zunehmenden Faulheit beigetragen haben. Einfache Gewohnheiten, wie zum Beispiel auf dem Boden sitzend fernzusehen, können einen großen Unterschied machen. Er betont, dass Unbehagen ein Auslöser für Bewegung sein kann, und betont, dass unsere Vorfahren im Gegensatz zum heutigen sitzenden Lebensstil schon immer intensive körperliche Aktivitäten betrieben haben.

Kurz gesagt, Alexander Kalach bietet ein klares Motto: „Wollen Sie mit 100 gut leben? Fangen Sie jetzt an. Je früher, desto besser. Es ist nie zu spät.“ Die Botschaft ist klar: Kleine tägliche Änderungen Ihrer Routine können der Schlüssel zu einem längeren, gesünderen Leben sein, unabhängig vom Alter.

Quelle: die Welt

Lesen Sie auch: Vorteile von Olivenöl: Jenseits des Geschmacks, eine Reise zur Gesundheit