logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Der Fehler von EA Sports FC 24 führt dazu, dass der Ball am Fuß des Spielers „klebt“ und die Benutzer verärgert

Der Fehler von EA Sports FC 24 führt dazu, dass der Ball am Fuß des Spielers „klebt“ und die Benutzer verärgert

EA Sports FC 24 leidet unter einem neuen Fehler, der den Spielern den Ball vorenthält und sich auf die Online-Wettbewerbslandschaft des Spiels auswirkt. Der Trick erfordert einen Spieler mit PlayStyle „Trickster+“ und ermöglicht es dem Benutzer, sobald er ausgeführt wird, auf das Tor zu rennen, ohne befürchten zu müssen, den Ball zu verlieren. Zu diesem Zeitpunkt hat sich Electronic Arts noch nicht zu dem Fehler geäußert und keine Abhilfemaßnahmen vorgeschlagen, wie beispielsweise die Deaktivierung des betreffenden Spielstils oder die Annullierung von Spielergebnissen in Wettbewerbsmodi. EA Sports FC 24 ist für PS5, PS4 und Xbox Series verfügbar

🎮 EA Sports FC 24 schlägt FIFA 23 mit mehr aktiven Spielern zum Start
🔔 TechTudo WhatsApp-Kanal: Verfolgen Sie die heißesten Nachrichten, Tutorials und Rezensionen

Ein Fehler in EA Sports FC 24 ermöglicht es Benutzern, den Ball an Spieler zu kleben und auf das Tor zu rennen, ohne die Chance zu haben, sich zu verteidigen – Bild: Reproduktion/EA Sports FC

👉 Was ist das beste Online-Fußballspiel? Äußern Sie Ihre Meinung im TechTudo-Forum

Um den Stich zu spielen, müssen Sie einen PlayStyle-Spieler „Trickster+“ (Malvadeza+) haben, das heißt, es darf kein normaler „Trickster“-Spieler sein. Der Spieler muss ein bestimmtes Dribbling ausführen, bei dem er den Ball mit seinem Bein fängt und sich dann dreht. Doch genau in dem Moment, in dem der Ball in seinem Körper stecken bleibt, führt er einen Foulwurf aus, während er R1 (PS5 und PS4) oder RB (Xbox) gedrückt hält Serie X/S und Xbox One). Nach dieser Bewegung bleibt der Ball an der Rückseite des Beins des Spielers hängen und es kann nichts anderes getan werden, um ihn zu stoppen.

Sobald der Ball gefesselt ist, können die Spieler auf das Tor zulaufen und punkten. In den meisten Fällen versuchen Torhüter nicht, das Spiel zu verteidigen, und selbst wenn der Gegner Verteidigungsmanöver versucht, wird keiner von ihnen in der Lage sein, den Ball vom Spieler fernzuhalten. Nur der Benutzer, der das Foul verursacht hat, kann den Ball auf den Boden zurückwerfen und das normale Spiel fortsetzen.

Siehe auch  Samsung Galaxy S22: Akkufoto bestätigt schlimmste Vorhersagen

Ein Benutzer mit dem Pseudonym @Birdiex94x kommentierte, dass der Fehler schwierig zu implementieren sei, da er eine perfekte Reaktion innerhalb eines bestimmten Animationsrahmens erfordere und daher den Online-Modus nicht so stark beeinträchtigen sollte, wie er gesehen wurde. Derzeit haben viele verärgerte Benutzer Clips des Fehlers in den sozialen Medien gepostet und Electronic Arts aufgefordert, bald eine Lösung zu finden.

Die Server von Electronic Arts sind am Donnerstag (19) ausgefallen und haben den Betrieb vieler Online-Spiele wie EA Sports FC 24, FIFA 23, Die Sims 4 und andere beeinträchtigt. Das Problem scheint nicht mit einem kürzlich im Fußballspiel entdeckten Fehler zusammenzuhängen.

Zusätzlich zur Xbox-Serie

Mit Informationen von IGNElectronic Arts (1 H 2)