logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Dead Space Remake kann Inhalte aus dem Originalspiel verwenden

Das Team, das Dead Space Remake entwickelt hat, sprach über seine Vision für das Remake des Horror-Meisterwerks und enthüllte, dass sie durch den Neuaufbau des Spiels von Grund auf auch mit Materialien arbeiten, die in der Version von 2008 nicht enthalten sind.

In seinen Aussagen zu IGNRoman Campos Oriola, Creative Director, sagte: “Wir begannen mit dem Design des ursprünglichen Dead Space-Levels. Das Lustige ist, dass wir einige Iterationen sehen können, die gemacht wurden, bevor das Team das Spiel veröffentlichte.”

„Im ersten Kapitel sehen wir einige der Teilnehmer, die es zuerst auf eine bestimmte Weise machen wollten, und dann können wir verstehen, warum sie sich aufgrund technischer Einschränkungen geändert haben oder [de outra razão],” er fügte hinzu.

Folgen Sie Campos-Oriola und sprechen Sie darüber, wie viel Arbeit geleistet wird, um das Spiel auf der Frostbite-Engine neu zu erstellen. „In Bezug auf die Grafik, den Sound, das Gameplay, alles, rekonstruieren wir all das Zeug. Wir passen es nicht an, es gibt keine Texturtreue oder fügen dem Modell mehr Polygone hinzu. Es geht wirklich darum, alles zu rekonstruieren davon, Aufnahme aller animierten Grafiken usw.

Die größte Stärke der neuesten Hardware (Dead Space Remake wird nur auf PC, PlayStation 5 und Xbox Series veröffentlicht) bedeutet, dass das Team auch die Atmosphäre des Spiels verbessern kann.

in einem Nachricht Im EA Motive-Blog veröffentlicht, erklärte Produzent Philippe Ducharme: „Wir spielen mit Lautstärkeeffekten, also anstatt nur OrksSie können sogar die Tiefe des Raumes sehen, die Dicke der Luft.“

„Wir spielen mit Schatten, mit dynamischer Beleuchtung, die nicht nur Stimmung und Atmosphäre schafft, sondern auch Einfluss auf das Gameplay hat, da der Spieler die Beleuchtung in bestimmten Bereichen des Schiffes steuern kann“, sagte er.

Siehe auch  Die Xiaomi Redmi K40 Gaming Edition verfügt über eine virtuelle mechanische Razer-Tastatur.

Dies wirkt sich auch auf das Sounddesign von Dead Space Remake aus. Ducharme fügt hinzu: “Audio spielt eine wichtige Rolle bei der Verbesserung des Gefühls des Eintauchens. Dies ist ein Bereich des Originalspiels, der immer noch bei den Spielern ankommt. Wir arbeiten daran, das Erlebnis zu verbessern und zuverlässiges Audio bereitzustellen, das sich auf die Objektplatzierung und 3D konzentriert.” Audioverbreitung.“

Für EA Motive ist es eindeutig wichtig, dass das Team dem Original treu bleibt, einschließlich wiederkehrender Teammitglieder wie Mike Yazegian, der künstlerischer Leiter von Dead Space 2.

Yazygian selbst sagt jedoch: “Wir sind sicher, dass wir die Geschichte, die Art Direction und alles aus Respekt vor dem Originalspiel verfolgen. Wir nutzen die Gelegenheit, um einige Dinge zu reparieren, die nicht funktionieren, um Stellen Sie sicher, dass das Spiel für das moderne Publikum relevant bleibt – aber selbst das sollte chirurgisch durchgeführt werden.”

Dead Space Remake foi letzte Woche enthülltEs wird für PC, PlayStation 5 und Xbox Series produziert. Der Start hat noch keinen bestimmten Tag.

Remake von Dead Space

NS RechnerUnd PlayStation 5Und Xbox-Serie

Das neue Werk wird keine Fortsetzung sein, sondern das Originalspiel…

Ursprünglich ausgestellt:

einstellen