logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Das von der portugiesischen Liga organisierte U12-Turnier bringt die großen Vereine zusammen und die Auslosung ist bereits bekannt: Futebol Nacional

Das von der portugiesischen Liga organisierte U12-Turnier bringt die großen Vereine zusammen und die Auslosung ist bereits bekannt: Futebol Nacional

Die Veranstaltung findet vom 14. bis 16. Juni im Estádio do Bessa statt

Die portugiesische Jugendliga rückt in vollem Gange und mit der Zeit werden immer mehr Details klar. Nun wurde an diesem Montag beispielsweise die Aufstellung der Gruppen für das 7-gegen-12-Fußballturnier bekannt gegeben, das vom 14. bis 16. Juni im Besa-Stadion stattfinden wird.

Bei der Auslosung kamen Porto, Paris Saint-Germain und Guimaraes in die erste Gruppe, Benfica, Sevilla und Stuttgart in die zweite Gruppe, Braga, Barcelona und Fulham in die dritte Gruppe und schließlich Sporting, Betis und Boavista in die vierte Gruppe.

Am Ende der Zeremonie sprach Helena Pires registrieren Er betonte die Bedeutung dieses Ereignisses für die portugiesische Liga selbst. Er fügte hinzu: „Dieser Wettbewerb ist wichtig für uns, weil wir die Grundlage unseres Fußballs näher an den von uns organisierten Fußball heranbringen müssen, der das höchste Niveau professioneller Wettbewerbe darstellt. Daher wird dieses Turnier in dieser Hinsicht ein sehr spannendes Turnier.“ Gefühl der Annäherung. , Kindern, die in der Regel nicht im Profifußball tätig sind, ein weiteres Ziel zu bieten und ihnen eine andere Organisation näher zu bringen, aber vor allem ist es auch wichtig, hier etwas Spaß zu machen. Deshalb haben wir Glück, weil wir es sind Wir sind auch in der Lage, berühmte internationale Teams zu uns zu holen, was bedeutet, dass auch unsere Nationalmannschaften dieses Potenzial haben.“

Mit Barcelona, ​​​​Sevilla, Paris Saint-Germain, Betis oder Fulham auf der Teilnehmerliste ist die erste Ausgabe des Wettbewerbs ein weiterer Schritt der Liga in Richtung Internationalisierung der Marke. „Wir sprechen über Ligen, die besten internationalen Ligen in Bezug auf die Klassifizierung. Daher ist es notwendig, den Namen des portugiesischen Fußballs, des portugiesischen Profifußballs, über die Grenzen hinweg zu tragen, und ich bin sicher, dass dies der Fall sein wird „Es wird sehr komplex sein“, sagte er. Außerdem wird es unsere Wettbewerbe aktiv dazu ermutigen, über Grenzen hinauszugehen.“

Siehe auch  Er aß in der Taberna Belga zu Abend und wurde mit einem Schläger angegriffen, weil er ein Sporting-Trikot trug

Auch Allan, Vertreter des Braga-Teams bei der Auslosung, lobte die Initiative. „Es ist ein sehr attraktiver Wettbewerb für unsere Athleten. Sie sind junge Athleten, aber sie haben große Träume. Sie werden gegen großartige Mannschaften antreten. Das ist auch gut. Es ist gut für den portugiesischen Fußball, diese Spiele hier in Portugal zu haben, das ist großartig.“ für die Portugiesen. „Ihre Zukunft ist auch eine Anerkennung für das Wachstum unseres Clubs, und dass unsere Kinder gegen Barcelona und Fulham antreten, wäre vor ein paar Jahren undenkbar gewesen.“

Geschrieben von Pedro Moraes