logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Das Risiko, an Alzheimer zu erkranken, ist bei diesen Menschen dreimal höher

sEine Studie berichtete, dass Menschen mit Alopezie, einem natürlichen Zustand, bei dem das Haar mit zunehmendem Alter allmählich abnimmt, eher an Demenz erkranken. Die im Journal of Clinical Psychiatry veröffentlichte Studie zeigt, dass das Risiko dreimal höher ist.

Laut dem Hauptautor der Studie, Cheng-Yuan Li, ist dieser Zusammenhang unter anderem auf die Beteiligung von Zytokinen zurückzuführen, die vom Immunsystem produzierte Entzündungsproteine ​​​​sind, die zu einer übertriebenen Reaktion führen, die für den Patienten schädlich ist.

Lesen Sie auch: Juckreiz, der nicht verschwindet und nur nicht verschwindet. Was ist atopische Dermatitis und wie behandelt man sie?

Die Forscher analysierten Daten von 2.534 Personen mit Alopecia areata und verglichen sie mit 25.340 gesunden Personen im Alter von etwa 54 Jahren. Basierend auf diesen Informationen stellten sie fest, dass Menschen mit der Krankheit mit größerer Wahrscheinlichkeit Demenz entwickeln, ein allgemeiner Begriff, der verwendet wird, um eine Gruppe von Krankheiten zu bezeichnen, die durch kognitive Veränderungen gekennzeichnet sind, die im Laufe der Zeit mit Gedächtnisverlust, Sprachveränderungen und Verwirrung verbunden sein können. oder im Weltraum. Denken Sie für die meisten Menschen daran, dass es keine Heilung und auch keinen spezifischen Weg gibt, Demenz vorzubeugen.

Lesen Sie auch: Viele Fälle von Demenz können so verhindert werden.

In dieser Gruppe beobachteten die Wissenschaftler ein dreifach erhöhtes Risiko, an „jeder Form von Demenz“ zu erkranken, und ein vierfach erhöhtes Risiko, an Alzheimer, der häufigsten Demenzform, zu erkranken.

Die Weltgesundheitsorganisation schätzt, dass weltweit 47,5 Millionen Menschen mit Demenz leben, eine Zahl, die 2030 75,6 Millionen erreichen und sich bis 2050 auf 135,5 Millionen fast verdreifachen könnte. Die Alzheimer-Krankheit macht etwa 60 bis 70 % aller Demenzfälle aus.

Siehe auch  Das Viertel Recreo Primavera in Itabeserica da Serra erhält am Samstag, den 22., Maßnahmen zur Bekämpfung des Dengue-Fiebers und der Operation Kata Bajolo

Lesen Sie auch: Blutdruck am Rande? Acht Strategien zu niedrigeren Ebenen

Seien Sie immer der Erste, der es erfährt.
Consumer Choice Award zum sechsten Mal in Folge und fünf Sterne für Online-Journalismus.
Laden Sie unsere kostenlose App herunter.

Laden Sie den Apple-Store herunter