logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Cyberpunk und The Witcher können für Mobilgeräte lizenziert werden

Cyberpunk und The Witcher können für Mobilgeräte lizenziert werden

und jetzt?

A CD-Projekt Es bestätigte offiziell, dass es über die Lizenzierung seiner Franchises nachdenkt Cyberpunk oder der Zauberer Zur Verwendung in mobilen Spielen.

Laut einem anderen Telefonkonferenz zum ErgebnisDas Unternehmen hat Fragen zur Lizenzierung der oben genannten Marken erhalten. Darüber hinaus stellt sich auch die Frage, wie dies aus betriebswirtschaftlicher Sicht funktioniert. Sei es eine einmalige Lizenzgebühr oder eine Gewinnbeteiligungsvereinbarung.

Geschäftsführer Michal Nowakowski, Er antwortete, dass der Verlag diese Möglichkeit bereits in Betracht ziehe. Es gibt jedoch noch keine Definition zu diesem Thema.


„Tatsächlich haben wir durch Gespräche nach Möglichkeiten wie dieser gesucht. Wir haben noch nichts zu verkünden, aber wenn es soweit ist, werden wir es bekannt geben. Was ein einzigartiges Geschäftsmodell oder ein anderes Geschäftsmodell betrifft, das mit irgendeinem Potenzial verbunden ist.“ Partnerschaft werden wir uns hier nicht zu den Details äußern, ehrlich gesagt, außer dass es nichts zu besprechen gibt.

„Aber wir analysieren in diesem Fall kein vordefiniertes Geschäftsmodell, egal ob es sich um einmalige oder gemeinsame Gewinne handelt. Das ist eine andere Geschichte. Aber wenn es soweit ist, werden wir uns auf jeden Fall austauschen.“


Schließlich hat CD Projekt noch nie etwas mit Bezug zu Cyberpunk für mobile Geräte veröffentlicht. Andererseits bekommt The Witcher ein Rollenspiel Killermonster Es startete im Juli 2021 geolokalisierungsbasiert und wurde zwei Jahre später eingestellt.

Siehe auch  Spider-Man 2 gewinnt das PlayStation 5-Startfenster