logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Cavendish wurde am Morgen Zweiter, als Maresco gewann

Eine weitere Niederlage für Mark Cavendish, der kurz vor dem Sieg steht und nach dem er seit 2018 jagt. Jacob Maresko (Vini Jabu) gewann am Dienstag das Hinspiel der Kopi-Bardali International Week (2.1). 97,8 km um Kattio.

Der 26-jährige Italiener gewann den Sprint vor Großbritannien Mark Cavendish (Laut Disinink-Quick) und Deutsch Marius Merhofer (Team DSM).


►►► LESEN SIE AUCH: Dis Merlier führt Rockler vor Mark Cavendish an und besiegt den Grand Prix Jean-Pierre Monser nach Samin


Nach Tropez Umak (1.2) in Kroatien Anfang März erzielte Marezo seinen zweiten Saisonsieg, den 44. seiner Karriere. Cavendish scheiterte, G.P. Nach dem 2. Platz in Monserre (1.1) stand er kurz vor dem erneuten Sieg.

Die zweite Phase ist bereits mit einem 14 km langen Team-Zeittest am Dienstagnachmittag rund um den Block geplant.

Siehe auch  Warum sind Online Casinos so beliebt geworden?