logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Brasilianisches Labor sagt, dass zwei Dosen Coronavac einen Mikrometer „ablenken“ – Observer

Zwei Dosen des Coronavac-Impfstoffs gegen das neue Coronavirus von Chinas Sinovac „neutralisieren die Ómicron-Variante“, so die am Mittwoch vorgestellten Studien des Butantan-Instituts, das das Immunsystem auf brasilianischem Boden entwickelt.

Laut Butantan, dem in Sao Paulo ansässigen Hersteller von Coronavac in Brasilien, gegenüber CNN Brasil wurde die Wirksamkeit des Impfstoffs in vier wissenschaftlichen Studien verglichen, von denen die erste die Ergebnisse der Coronavac-Studie zur Neutralisierung von „Mikron und Mikron“ kombinierte andere drei Arbeiten beziehen sich auf unterschiedliche Neutralisationsassays des Pfizer-Impfstoffs gegen die Variante Das neue Coronavirus.

Studien haben gezeigt, dass die Fähigkeit des chinesischen Impfstoffs, Mikrometer zu neutralisieren, gleich oder größer als die Immunität von Pfizer für denselben Stamm ist.

Laut CNN produzierten Wissenschaftler zur Analyse virusähnliche Partikel, die das Spike-Protein aus sieben Stämmen des neuen Coronavirus enthielten: den besorgniserregenden Varianten ÓMikron, Alpha, Beta, Gamma und Delta sowie den interessierenden Varianten Lambda und Mu . . Aus den Partikeln der sieben Stämme werteten die Wissenschaftler die virale Reaktion auf die Exposition gegenüber neutralisierenden Antikörpern aus, die zwischen Januar und März 2020 in Serumproben von 16 genesenen COVID-19-Patienten vorhanden waren, die mit dem ursprünglichen Virus infiziert waren.

Kneipe • Lesen Sie weiter unten

Der Break-Even-Test ergab, dass 16 Proben eine mittlere Abnahme von 10,5-fach gegenüber Micron, 2,2-fach gegenüber Alpha, 5,4-fach gegenüber Beta, 4,8-fach gegenüber Gamma, 2,6-fach gegenüber Delta, 1,9-fach gegenüber Lambda und . zeigten 7,5-fach gegen Mu-Variante. .

Anschließend wurde die gleiche Analyse mit neutralisierenden Antikörpern durchgeführt, die im Serum von 20 Personen vorhanden waren, die die Zwei-Dosen-Therapie von Coronavac, die zwischen Mai und Juni 2021 verabreicht wurde, abgeschlossen hatten. Zu diesem Zeitpunkt bestätigten die Wissenschaftler, dass das Plasma der mit . geimpften Personen zwei Dosen zeigten eine Abnahme der Coronavac-Dosen.Tie ist 12,5-fach gegenüber Micron, 2,9-fach gegenüber Alpha, 5,5-fach gegenüber Beta, 4,3-fach gegenüber Gamma, 3,4-fach gegenüber Delta und 3. Mu-Variante.

Siehe auch  Die Tochter des afghanischen Botschafters in Pakistan wurde entführt und schwer gefoltert | Asien

Das von chinesischen Forschern durchgeführte Omicron Neutralization Experiment von Coronavac wurde am Montag in der wissenschaftlichen Zeitschrift veröffentlicht Die Entstehung von Mikroben und Infektionen.