logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Boris Johnson und Carrie Symonds waren heimlich verheiratet

B.Auris Johnson und Carrie Symonds sind bereits offiziell Ehemann und Ehefrau. Am Samstag, den 29. Mai, heiratete der britische Premierminister seine langjährige Freundin Carrie Symonds.

Die britische Presse und Reuters zitierten Mail am Sonntag mit den Worten, das Paar habe auf einer geheimen Party in der Londoner Westminster Cathedral “Ja” gesagt.

Die Hochzeit wurde von einer kleinen Anzahl von Gästen, 30 Personen, einschließlich Familie und engen Freunden, besucht.

Sogar Beamte von Boris Johnson sollen von der Hochzeit überrascht gewesen sein, da sie ebenfalls nicht informiert wurden.

Die Partei wurde mit Spannung erwartet, da der britische Premierminister und seine Frau bereits Einladungen an die ihnen nahestehenden Personen zu der Feier am 30. Juli 2022 geschickt haben. Wir wissen jetzt nicht, ob dies auch weiterhin so bleibt.

Boris Johnson und Carrie Symonds sind seit Dezember 2019 im Geschäft und zwei Einjährige.

Die Hochzeit – die dritte von Boris Johnson – ist das erste Mal seit 1822, dass der Premierminister im Amt wieder geheiratet hat. Es ist fast 200 Jahre her, seit sie stattgefunden hat.

Lesen Sie auch: Boris ist der erste Premierminister, der seit fast 200 Jahren im Vereinigten Königreich heiratet

Minuto News wurde für die Marketeer Awards nominiert

ein Genaue Nachrichten Er ist ein Kandidat für die Ausgabe 2021 von Marketeer AwardsIn der Kategorie digitale Medien. Die Abstimmung dauert bis zum 31. Mai.

Um zu gewinnen, müssen Sie nur auf die Website der von der Zeitschrift organisierten Initiative zugreifen Vermarkter, Angeklickt Hier, Füllen Sie das Formular aus und wählen Sie Genaue Nachrichten In der Kategorie digitale Medien Und dann die Abstimmung formalisieren. Vielen Dank für die Präferenz!