logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Beispiellos in Europa: 4 Teams aus derselben Gruppe haben zu Beginn der letzten Runde – der EM 2024 – gleichauf gespielt

Beispiellos in Europa: 4 Teams aus derselben Gruppe haben zu Beginn der letzten Runde – der EM 2024 – gleichauf gespielt

Der Sieg Belgiens über Rumänien in der zweiten Runde der Gruppenphase der UEFA Euro 2024 führte dazu, dass alle Teams der Gruppe E vor der Endrunde dieser Phase des Wettbewerbs drei Punkte punktgleich hatten, was in der Geschichte der Europameisterschaft absolut beispiellos ist . In der Endrunde der Gruppe E haben Rumänien, Belgien, die Slowakei und die Ukraine noch alle Chancen, um den ersten, zweiten und dritten Platz zu kämpfen, aber auch auszuscheiden, was in den 16 vorherigen Ausgaben des Turniers noch nie zuvor passiert ist. Die Slowakei und Rumänien sorgten in der Eröffnungsrunde der Gruppe E für die großen Überraschungen und schlugen die Favoriten Belgien und Ukraine, wobei die beiden ihre ersten drei Punkte des Wettbewerbs holten. In der zweiten Runde zeigten Belgien und die Ukraine ihre Stärke und Standhaftigkeit und besiegten Rumänien und die Slowakei, so dass in der Tabelle alles gleich blieb. Von uns wird erwartet, dass wir wissen, wie sich die vier Teams in der Endrunde verhalten werden, in der die Slowakei, Rumänien, die Ukraine und Belgien aufeinandertreffen. Die beiden Spiele werden am 26. dieses Monats um 17 Uhr ausgetragen.

Geschrieben von Sergio Magalhaes

Siehe auch  Auf dramatische Weise stürzt Manchester City und besiegt RB Leipzig in der Champions League