logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Auf frühere Zahlen können wir uns nicht verlassen.

a Der Gouverneur der Bank von Portugal (BdP), Mario Centeno, sagte am Montag, dass Portugal in den diesjährigen Wirtschaftsaussichten im Vergleich zu seinen europäischen Mitbewerbern heraussticht. Centeno hob das Verhalten der portugiesischen Wirtschaft und des Arbeitsmarkts hervor, warnte jedoch davor, dass es nicht auf früheren Zahlen beruhen könne.

„Wirtschaftswachstum und Arbeitsmarktverhalten sind die Kräfte, die uns Mut machen“, sagte der Gouverneur der britischen Entwicklungsbank auf dem CNN-Portugal-Gipfel, betonte dies jedoch Auf frühere Zahlen können wir uns nicht verlassen..

Das sagte der ehemalige Finanzminister Portugal sticht in den diesjährigen Wirtschaftsaussichten „sehr hervor“ und bestätigt, dass die Zahlen „sehr positiv“ sind.. „Wir hatten im Jahr 2021 ein sehr starkes Wachstum“, fügte er hinzu.

Und der Gouverneur der BdP-Bank sieht Europa besser als 2011 auf die Bewältigung einer Wirtschaftskrise vorbereitet und betont, dass es „Bedingungen gibt, um diese Risiken besser zu managen“.

Angesichts der Erwartung einer Verlangsamung des Wirtschaftswachstums im nächsten Jahr sagt Centeno: „Risiken müssen bewältigt werden. Wir sind verpflichtet, sie zu untersuchen. Und die größten Risiken sind es Eine langsamere Erholung der Versorgungsbedingungen und anhaltende Konflikte um das europäische Territorium, die sich negativ auf die Wirtschaftstätigkeit und die Preise auswirken„.

Heute sagte der Gouverneur der BdP Bank, dass das Risiko, dass die derzeitige Wirtschaftskrise zu einer Finanzkrise wird, nicht ausgeschlossen werden kann, und betonte, dass es die Rolle der Europäischen Zentralbank sei, dafür zu sorgen, dass Maßnahmen ergriffen werden, um dies zu verhindern.

„Aus Sicht der Notenbank müssen wir dafür sorgen, dass diese drohende Wirtschaftskrise nicht zu einer Finanzkrise wird. […] Mario Centeno, der am CNN Portugal Summit in Culturgest, Lissabon, teilnahm, sagte, dass diese Risiken nicht vom Tisch genommen werden können, weil wir immer Maßnahmen ergreifen müssen, um sie zu verhindern.

Siehe auch  Bundeswirtschaftsminister spielt BIP-Fokus im Jahresbericht herunter, sagt Spiegel

In einem Gespräch mit CNN Portugal CEO Pedro Santos Guerrero über Inflation und Geldpolitik betonte der ehemalige Finanzminister, dass aus geldpolitischer Sicht die Bereitschaft auf europäischer Ebene bestehe, neue Instrumente zur Einführung von Marktdisziplin zu schaffen, „wenn Schuldenspreads übersteigen die wirtschaftlichen Fundamentaldaten“.

Letzte Woche kündigte die Europäische Zentralbank (EZB) an, dass sie ein „Anti-Fragmentierungs“-Instrument auf den Schuldenmärkten schaffen werde, nachdem Länder wie Italien und Spanien ihre Risikoprämien in den letzten Tagen im Vergleich zu Deutschland steigen sahen.

„Wenn das Design gut ist, [este instrumento] Es wird niemals verwendet“, bemerkte Mario Centeno und erklärte, dass die „bloße Anwesenheit“ des Tools bestimmtes Verhalten von Investoren verhindern werde.

Angesichts der Tatsache, dass Europa derzeit in besseren Bedingungen zur Bewältigung der Krise ist als 2008 oder 2011, betonte der Gouverneur der Bank von Portugal jedoch, dass es Fehler gibt, die nicht wiederholt werden können, wie das „alte Argument“, eine “ Strafcharakter“ bei Aktionen, die er als „eine sehr große Versuchung, die es in Europa gibt“ ansah.

„Wir können nicht davon ausgehen, dass die Dimension der Risikominderung und der Solidarität in Europa nicht immer Hand in Hand gehen. Sie müssen koordiniert werden, und genau das wurde 2020 erreicht. [com a pandemia]“, verteidigte sich Mario Centeno.

Der Beamte wies die Vorstellung zurück, dass der Euro gefährdet sei, wie auch das Eintreten in einen „Halbpanik“-Zustand, und verteidigte die Notwendigkeit, Bedingungen für höhere Löhne zu schaffen, und damit den Reiz der „Bereitschaft“, die Entscheidung zu treffen. Inflationsrate auf 2%.

Der CNN Portugal Summit wird auf einer Veranstaltung, an der auch Premierminister Antonio Costa teilnimmt, über „Die Zukunft der portugiesischen Wirtschaft im Kontext der Unsicherheit“ diskutieren.

Siehe auch  Lidl investiert 100 Millionen Euro, um Madeira zu erreichen - Marketeer
[Notícia atualizada às 11h37]

Lesen Sie auch: Fluggesellschaften erwarten 2023 die Rückkehr in die Gewinnzone

Seien Sie immer der Erste, der es erfährt.
Consumer Choice Award zum sechsten Mal in Folge und fünf Sterne für Online-Journalismus.
Laden Sie unsere kostenlose App herunter.