logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Aprilia ist bereit, Miguel Oliveira anzukündigen, aber es gibt eine Klausel (und sogar eine Geldstrafe), die alles verzögert – MotoGP



Der spanische Journalist Manuel Piceno sagt, dass dies nur zur Rennzeit von San Marino bekannt gegeben werden kann

Der spanische Journalist Manuel Piceno, eine der berühmtesten Persönlichkeiten der Motorradwelt, gab am Freitag bekannt, dass der Wechsel von Miguel Oliveira zu Aprilia im Jahr 2023 (um dem WithU RNF-Team beizutreten) bereits bestätigt ist und nicht durch eine Klausel angekündigt wurde. Im Vertrag des portugiesischen Fahrers mit KTM, der Oliveira im Falle eines Verstoßes zur Zahlung einer „hohen Geldstrafe“ zwingen würde. Direkt aus Silverstone sammelte Pecino Informationen von zwei interessierten Parteien und teilte sie in seinem regelmäßigen Podcast mit Chicho Lorenzo, dem Vater von Jorge Lorenzo. „Ich habe mit Leuten von Aprilia gesprochen und gefragt: ‚Wann zum Teufel werden sie Miguel Oliveira ankündigen? „Ich habe alle Papiere bereit, die Daten“, sagte mir der Verbindungsmann. Ich habe alles aufgeschrieben, ich warte nur noch auf Befehle.“ Dann ging ich zu jemandem vom RNF-Team und sprach mit dem Sponsor WithU, der nächstes Jahr bei ihnen sein wird, mit derselben Frage – und er lächelt und sagt mir: „Es gibt eine Klausel in Miguel Oliveiras Vertrag mit KTM. Ein bisschen zu „skaten“, den falschen Satz zu sagen oder mehr zu sagen, als er sagt, dass es mit der Zukunft zu tun hat, wird ihn eine hohe Geldstrafe kosten. Deshalb kann Miguel nicht über seine Zukunft sprechen, über seinen Vertrag… Diese Klausel gilt bis September, zum Zeitpunkt des Großen Preises von San Marino. “, sagte der Journalist inMOTORRADFAHRENDiese Enthüllung von Manuel Piceno folgte schließlich der Logik dessen, was Miguel Oliveira am Tag zuvor erwähnt hatte, als er auf einer Pressekonferenz sagte, dass er es im Moment nicht könne „Nichts sagen wegen vertraglicher Fristen“.

Siehe auch  Was Braga und Porto im Playoff der Europa League erreichen können

Laut Protokoll