logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Apple gibt an, wie viele AirTags derselben Apple ID zugeordnet werden können

Bei einem kürzlich durchgeführten Apple-Event haben wir AirTags offiziell kennengelernt. Diese GPS-Geräte versprechen einen echten Verkaufserfolg, wie ihre Verfügbarkeit auf der Apple-Website zeigt.

Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels ist er erst nach dem Kauf auf der Website des Herstellers des geknackten Apfels für “5 bis 6 Wochen” verfügbar. Wie bei jedem neuen Produkt müssen auch hier Fragen gestellt werden: Wie viele AirTags können schließlich mit derselben Apple ID verknüpft werden?

16 AirTags können mit jedem Apple ID-Konto verbunden werden

Die Antwort wurde dem YouTube-Kanal Rene Ritchie von Apple-Führungskräften in einem Interview über das neue Produkt gegeben. Es wurde bekannt, dass das festgelegte Limit 16 AirTag pro Konto beträgt.

Dies scheint eine sehr vernünftige Zahl zu sein und ist viel höher als das, was ein durchschnittlicher Benutzer benötigen würde. Wenn Sie jedoch glauben, dass Sie mehr AirTags benötigen, reicht eine Apple ID einfach nicht aus.

AirTags sollen Ihnen helfen, verlorene Produkte zu finden, und dank des mitgelieferten Ultra-Breitband-Chips äußerst genau lokalisiert werden. Sie können es an Ihrer Brieftasche, Ihren Hausschlüsseln oder Ihrem Rucksack befestigen, damit Sie es nie verlieren. Sie verfügen über eine austauschbare CR 2032-Batterie mit einer Autonomie von etwa einem Jahr.

AirTags kommt in Portugal mit einem Grundpreis von 34,99 Euro pro Einheit an. Sie können auch ein Paket mit 4 Modulen auf der offiziellen Website kaufen, das 119,99 € kostet (und somit 20 € spart).

Die Redakteure von 4gnews empfehlen:

READ  Far Cry 6 enthüllt mit Erscheinungsdatum und Trailer