logistic ready

Fachportal für Intralogistik

5 Personen wurden bei einem Messerangriff in einer Schule in Deutschland verletzt  Verdächtiger festgenommen – Unbeteiligter

5 Personen wurden bei einem Messerangriff in einer Schule in Deutschland verletzt Verdächtiger festgenommen – Unbeteiligter

Im Update

Bei einem Messerangriff an einer Schule in Wuppertal wurden fünf Schüler verletzt. Der Verdächtige wurde festgenommen und geht weiter Deutsche Zeitschrift. Ein Autor zitiert BBC Zusätzlich zum Messer benutzte der 17-Jährige eine Schere.

Laut der deutschen Zeitung „Bild“ handelte es sich bei dem Verdächtigen um einen Studenten DWZu seiner Identität und seiner Motivation wurden keine weiteren Angaben gemacht.

„Wir sind mit mehreren Rettungsdiensten vor Ort. Es gibt verletzte Schüler. Der Tatverdächtige ist stabil“, teilte die Polizei mit Wuppertal Nr. X.

Entsprechend BBCDie Polizei rückte zu einer Schule vor Vor 10 Uhr (9 Uhr in Lissabon), als die in den Zimmern eingesperrten Studenten entfernt und die Straßen gesperrt wurden. Polizeisprecher Stephen Weyand sagte, die Schüler seien „verständlicherweise erschüttert“.

Sicherheitskräfte waren mit Maschinenpistolen bewaffnet und stellten einen Hubschrauber bereit, um die Schule zu überfliegen, es wurde jedoch kein Feuer abgefeuert.

Das Institut betreut ca 700 Studenten.

Kneipe • Lesen Sie weiter unten

Siehe auch  Erfahren Sie, was das neue Einwanderungsgesetz Deutschlands sagt, um ausländische Fachkräfte anzuziehen – Welt