logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Zwei Tore in Haaland gaben Borussia Dortmund die Hoffnung, das Rennen in G4-Sports zu beenden

WOLFSBURG, Deutschland (Reuters) – Stürmer Erling Haaland traf zweimal, um Borussia Dortmund am Samstag einen entscheidenden 2: 0-Sieg gegen den Drittplatzierten Wolfsburg zu bescheren und die Chancen des Teams zu erhöhen, die Top 4 in der Qualifikationszone der Champions League dreimal zu erreichen. Spiele auswärts für das Ende der Saison.

Haaland, der in seinen ersten 41 Premier League-Spielen 38 Tore erzielte, eine Zahl, die in den 1950er Jahren nur von Uwe Celler übertroffen wurde, nutzte in der 12. Minute einen Defensivfehler, um die Gäste auf die Anzeigetafel zu bringen.

Mit einem Mann in weniger als 14 Minuten in der zweiten Halbzeit, als Judd Bellingham die zweite gelbe Karte bekam, traf Dortmund erneut mit Haaland.

Mahmoud Daoud hatte den Ball auf seinem Rückplatz und begann in der 23. Minute einen schnellen Gegenangriff. Haaland besiegte Torhüterin Queen Castells und erzielte in dieser Saison 25 Tore für die deutsche Liga.

Der norwegische Stürmer, der als erster Spieler in der Vereinsgeschichte in 10 verschiedenen Bundesligaspielen in einer Saison zweimal getroffen hat, verlässt den norwegischen Stürmer wahrscheinlich, wenn sich Dortmund nicht für die Champions League qualifiziert.

“Vor drei oder vier Wochen waren wir 11 Punkte hinter Wolfsburg und jetzt sind wir nur noch zwei Punkte”, sagte Dortmunder Verteidiger Manuel Akanje. “Wir geben nicht auf und wollen alle verlorenen Spiele gewinnen. Ich denke, es wird ausreichen (um sich für die Champions League zu qualifizieren).”

Der Verein Ruhrgebiet erzielte 55 Punkte auf dem fünften Platz, einen Punkt hinter Eintracht Frankfurt, der später gegen Bayer Leverkusen ins Stadion kommt, und zwei Punkte aus Wolfsburg auf dem dritten Platz.

READ  Zverev: Rafa ist der Favorit, egal unter welchen Umständen - Sport

Die ersten vier werden in der Gruppenphase der nächsten Champions League spielen.

(Bericht von Carolus Grohmann)