logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Victoria und Daniel aus Schweden haben sich erneut mit COVID-19 infiziert

Die Testergebnisse des Kronprinzen fielen zum zweiten Mal positiv aus. Das Paar reiht sich in die Liste der Adligen ein, die sich mit dem Virus infiziert haben.

Nachdem sie sich im März 2021 infiziert hatten, wurden Victoria und Daniel aus Schweden am Samstag erneut positiv auf das Covid-19-Virus getestet, wie der Königspalast bestätigte. „Der vollständig geimpfte Kronprinz leidet an Erkältungssymptomen, aber es geht ihm gut“, heißt es in der Erklärung. Der Ehemann, der bereits alle drei Dosen erhalten hat, braucht mehr Aufmerksamkeit, da er zu einer Risikogruppe gehört, da er sich 2009 einer Nierentransplantation unterzogen hat.

„In Übereinstimmung mit den geltenden Vorschriften hat sich die Familie zu Hause selbst isoliert“ und „der Kontakt wurde schnell verfolgt“, heißt es in der königlichen Korrespondenz. Der Erbe wurde diagnostiziert, nachdem Victorias Eltern, König Carl XVI. Gustaf, 75, und Königin Silvia, 78, drei Dosen des Impfstoffs erhalten hatten und am vergangenen Montag positiv getestet wurden.

Wegen der Quarantäne wird sich der offizielle Zeitplan für Victoria und Daniel, die mit ihren beiden Kindern auf Schloss Haga in Stockholm leben, nächste Woche der Situation anpassen. Nach Angaben der Gesundheitsbehörde verzeichnete Schweden am 5. Januar 23.877 neue Fälle, mehr als doppelt so viele wie auf dem Höhepunkt der Epidemie im Dezember 2020. Mit mehr als 1,3 Millionen Fällen seither und mit insgesamt 15.330 Todesfällen teilte die nordische Regierung mit . Der Staat hat unter anderem die Beschränkungen für Fernarbeit, Hotels und Tourismus verschärft.

Das Virus hat andere Mitglieder der europäischen Königshäuser infiziert. In Griechenland wurde König Konstantin, 81, Bruder von Sophia, Ehrenkönigin von Spanien, am vergangenen Wochenende nach einem positiven Test ins Krankenhaus eingeliefert. Öffentlichen Informationen zufolge hatte er auch alle drei Impfungen und leichte Symptome, obwohl er bereits im Dezember mit einer Lungenentzündung im Krankenhaus lag.

Siehe auch  Covid-19: Spaniens Infektionsrate steigt auf 700 Fälle pro 100.000 Einwohner - Nachrichten