logistic ready

Fachportal für Intralogistik

US-Meteorologen sind auf der Hut vor steigender Meerestemperatur südlich von Kap Verde – Nachrichten

US-Meteorologen sind auf der Hut vor steigender Meerestemperatur südlich von Kap Verde – Nachrichten

Das mit der Yale University in den Vereinigten Staaten von Amerika verbundene Klimaportal erklärte: „Rekordtemperaturen an der Oberfläche des Atlantiks könnten nächste Woche einen oder zwei kapverdische Stürme auslösen.“

Diese Tiefdruckgebiete sind nach dem portugiesischsprachigen Archipel benannt, weil sie in deren Nähe entstehen. Ihre Auswirkungen sind jedoch in der Karibik und auf dem amerikanischen Kontinent zu spüren, nachdem sie sich zwischen August und September zu Hurrikanen entwickelt haben, wenn sie den Atlantik nach Westen überqueren . .

Diesmal hat ein Unterschied bei den Thermometern dazu geführt, dass einige Wettervorhersagemodelle Anfang nächster Woche eine Warnung vor einer möglichen Tornadobildung auslösen, berichtete Yale Climate Connections.

„Die Meeresoberflächentemperatur liegt nahe bei einem Rekordhoch, etwa 28 Grad Celsius“, eine Temperatur, die den heißen Luftströmen (tropischen Wellen), die aus dem Inneren des afrikanischen Kontinents kommen, mehr Aufwärtsenergie (Tiefdruck) verleiht.

Durch die Erforschung des Meeres und der Atmosphäre konnte Kap Verde in den letzten Jahren einen Beitrag zur Erforschung des Klimawandels leisten und die Auswirkungen auf die Entstehung von Hurrikanen bewerten – beispielsweise durch das Oceanographic Centre Mindelo (OSCM) auf der Insel São. Vicente.

Die kapverdischen Behörden veröffentlichten vor einer Woche ihre saisonale Prognose. Sie stellten fest, dass es zwischen Juli und September „höhere als normale“ Niederschläge und eine „gute Landwirtschaftssaison“ gebe, warnten aber vor Stürmen (die zu Tiefdruckgebieten führen), die den Archipel bis Oktober heimsuchen könnten.

Siehe auch  Das spanische Mykonos droht, den Zugang zum Dorf zu blockieren, nachdem der uneingeschränkte Tourismus explosionsartig zugenommen hat – Zusammenfassung