logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Sporting greift ein beispielloses Vierfach an – Futsal

Sporting greift ein beispielloses Vierfach an – Futsal

Nach Siegen in den ersten beiden Finalspielen versucht Liu, einen historischen Erfolg zu bestätigen

zuletzt. Nuno Dias und Joel Rocha liefern sich ein neues Duell

Sporting kann die Titelfrage nun in der dritten Runde des Finales klären und die vierte Runde erreichen, in einem Spiel, bei dem es für Braga angeblich um „Alles oder Nichts“ geht. Nach 2:0-Siegen in Braga und 8:4 in Lissabon wollen sich die Lions heute ab 20:30 Uhr im Pavelhão João Rocha ihren vierten Titel in Folge sichern, was im nationalen Futsal noch nie dagewesen ist.

Nuno Dias, Trainer des dreimaligen Ligameisters Sporting, zögert nicht mit seinen Ambitionen. „Wir sind nur noch einen Sieg davon entfernt, etwas Beispielloses zu erreichen. Wir müssen drei Spiele gewinnen, und ich hoffe, dass das am Samstag der Fall sein wird [hoje]„Dass wir mit unseren Fans feiern und etwas erreichen können, was noch niemandem zuvor gelungen ist“, sagte er zu Beginn und schloss: „Wir sind alle aufgeregt, nicht nur die Spieler, gegen die ich spiele, nicht einmal die Fans, die ich spiele.“ Ich konnte die Spieler nicht anlügen und ihnen sagen, sie sollen sich wegen dieses Spiels keine Sorgen machen. Nein, dieses Spiel ist „das Spiel“.

Joel Rocha, Trainer von Braga, gibt die Diskussion nicht auf und möchte die Play-offs verlängern. „Wir werden versuchen, die Mannschaft zu sein, die wir die ganze Saison über gespielt haben, und zwar über mehrere Minuten hinweg, eine konstante Mannschaft, qualitativ hochwertig, objektiv und aus defensiver Sicht sehr unterstützend. Das werden wir versuchen, von Anfang bis Ende zu sein.“ In Anbetracht des konkreten Ziels betonte er: „Beharren Sie weiterhin darauf, den ersten Sieg zu erringen. Es geht um alles oder alles, um Sieg oder Sieg, und das ist unsere Geisteshaltung und Mentalität.“

Siehe auch  Joao Sousas Abschied von einer Meisterschaft, die im Jahr 2025 ums Überleben kämpft




Sporting kann die Titelfrage nun in der dritten Runde des Finales klären und die vierte Runde erreichen, in einem Spiel, von dem Arsenal selbst annimmt, dass es für Braga um „Alles oder Nichts“ gehen wird. Nach dem 2:0-Sieg in Braga und dem 8:4-Sieg…



Von Mario Duarte