logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Rock in Rio wird Überwachungsdrohnen und nicht-binäre Toiletten haben

Rock in Rio wird Überwachungsdrohnen und nicht-binäre Toiletten haben

Rock in Rio kehrt am kommenden Wochenende mit mehreren neuen Features nach Lissabon zurück. Das Festival wird zum ersten Mal Drohnen beinhalten, um die Sicherheit des Veranstaltungsortes mit einer Fläche von etwa 260.000 Quadratmetern, 12 Badezimmern für nicht-binäre Menschen und Korridoren für Menschen mit eingeschränkter Mobilität zu gewährleisten. Vom Bahnhof Gare do Oriente fahren alle fünf Minuten mehrere Busse zum Parque Tejo. Die Gebühr beträgt einen Euro und kann gegen einen wiederverwendbaren Becher eingetauscht werden.

Bei der 20. Ausgabe des größten Festivals der Welt werden mehr als 100 Trinkbrunnen über den gesamten Veranstaltungsort verteilt sein, „eine Möglichkeit, das Volumen der Plastikflaschenverpackungen zu reduzieren“, was übersetzt „80 Trinkbrunnen mehr“ als in der Vergangenheit bedeutet. Die Veranstaltung des Jahres, die gestern im Parque da Bella Vista stattfand, zeigte Roberta Medina, das Gesicht der Rockszene von Rio Lissabon, bei einem Besuch am Veranstaltungsort, um die Nachhaltigkeits-Roadmap des Festivals vorzustellen.

„10 Rücken“

Um sicherzustellen, dass kein Müll auf dem Boden liegt, wird es 14 Recycling-Behälter geben, darunter eine vierte braune Tonne für Abfälle, die verwertet und zu Kompost verarbeitet werden, und drei weitere Behälter zur Aufbewahrung von Pizzapaketen. Durch den weitläufigen Park mit Blick auf den Fluss Tejo schlendern auch zehn „Touristen“ in den Farben der Papiertonne umher und erklären, wo sie den Müll entsorgen sollen. „Es gibt für sie keine Entschuldigung, den Müll wegzuräumen“, sagte Ana Trejo Moraes, CEO von Sociedad Punto Verde.

Um den CO2-Ausstoß zu reduzieren, werden alle fünf Minuten 25 Busse vom Gare do Oriente zum Konferenzort fahren.

„Wir betrachten den CO2-Fußabdruck des Festivals und stellen fest, dass mehr als 50 % der Emissionen im öffentlichen Raum entstehen [devido ao meio de transporte usado]. Wenn das Publikum nicht mitmacht, können wir nichts tun. Der Shuttleservice ist nahezu kostenlos, da Sie damit Anspruch auf eine Trophäe haben. Kinder unter 12 Jahren haben freien Eintritt. „Es ist wichtig, dass die Menschen erkennen, dass sie nicht mit dem Auto anreisen müssen“, betonte Roberta Medina und fügte hinzu, dass die „Baumaterialien“, die beim „Rock in Rio“-Festival verwendet werden, nachhaltig seien und „die meisten Materialien, wie z die Szenografie“ werden von Jahr zu Jahr wiederverwendet und verwendet.

Siehe auch  Coronaphobie. Kenne die fünf typischen Anzeichen (und du solltest sie nicht ignorieren)

Das zur Bewässerung des Veranstaltungsortes verwendete Wasser wird „wiederverwendet“ und Galp, das bei der Veranstaltung anwesend sein wird, wird Pflanzenöl als Kraftstoff verwenden, „der 80 % weniger Emissionen ausstößt“.