logistic ready

Fachportal für Intralogistik

PS Advisor reicht eine Beschwerde gegen die Maya Dragon Academy ein

PS Advisor reicht eine Beschwerde gegen die Maya Dragon Academy ein

Imprensa Nacional Casa da Moeda (INCM), verantwortlich für die Überprüfung aller Dokumente und deren Veröffentlichung im Diário da República, bestätigt auf der offiziellen Website, dass der Präsident der Maya-Kammer, Antonio Silva Thiago, den Auftrag zum Verkauf des Grundstücks unterzeichnet hat Die Akademie des FC Porto sollte am 22. März gegründet werden, drei Tage bevor der Gemeinderat die öffentliche Auktion genehmigte.

Das Dokument wird am 26. desselben Monats im Diário da República veröffentlicht, aber die Tatsache, dass Bürgermeister Maiato es vor der Ratssitzung verschickt hat, wird zu einer Beschwerde von Francisco Vieira de Carvalho bei der Generalinspektion für Finanzen führen.

„Das Dokument beweist die Lüge, die dieser Tat zugrunde liegt. Wir werden eine Klage einreichen, um die Wahrheit wiederherzustellen“, sagte der Ratsmitglied der Sozialistischen Partei gegenüber JN und fügte hinzu: „Heute und immer werden wir die Interessen der Mayas und Miatas verteidigen.“

Wenn das Gericht die öffentliche Versteigerung, die den Verkauf des Grundstücks genehmigt hat, für nichtig hält, kann die neue Geschäftsführung des FC Porto ein Verfahren zur Rückforderung des von der SAD unter der Leitung von Pinto da Costa gezahlten Betrags von 680.000 Euro einleiten erste Rate für die Gewährung des Grundstücks. Denken Sie daran, dass der Verein, der jetzt von Andre Villas-Boas geleitet wird, bereits öffentlich zugegeben hat, dass er den Bau der FC Porto-Akademie in Maya aufgrund der finanziellen Situation der Dragons aufgegeben hat.

JN versuchte erfolglos, eine Reaktion des Maya-Stadtrats zu erhalten.

Siehe auch  Prinz George, vom jubelnden Gelächter bis zur wahren Traurigkeit (enthalten) im Wembley-Stadion - The Observer