logistic ready

Fachportal für Intralogistik

One UI 6.1 wird in den kommenden Wochen auf Samsung-Smartphones verfügbar sein

One UI 6.1 wird in den kommenden Wochen auf Samsung-Smartphones verfügbar sein

A Samsung Es bestätigte, dass es in den kommenden Wochen damit beginnen wird, One UI 6.1 für viele seiner Geräte verfügbar zu machen.

Entdecken Sie die Liste der Smartphones, die diese neue Funktion erhalten.

Dies sind die Samsung-Smartphones, die One UI 6.1 erhalten

Samsung hat bestätigt, dass es ab morgen, dem 28. März, damit beginnen wird, die neue Version seines One UI 6.1-Systems für viele seiner im letzten Jahr eingeführten Geräte verfügbar zu machen.

Neben einigen ästhetischen und Leistungsverbesserungen wird es auch das erste Erscheinen von Galaxy AI auf diesen Geräten sein.

Wenn Sie eines dieser Smartphones besitzen, können Sie bald mit diesen neuen Funktionen rechnen:

  • Samsung Galaxy S23
  • Samsung Galaxy S23+
  • Samsung Galaxy S23 Ultra
  • Samsung Galaxy S23 FE
  • Samsung Galaxy Z Fold 5
  • Samsung Galaxy Z Flip 5
  • Samsung Galaxy Tab S9
  • Samsung Galaxy Tab S9+
  • Samsung Galaxy Tab S9 Ultra
Samsung One-Benutzeroberfläche

Was die Benutzeroberfläche von One UI 6.1 betrifft, sind dies die wichtigsten neuen Funktionen, die sie mit sich bringen wird:

  • Chat-Assistent: Diese Funktion basiert auf künstlicher Intelligenz, um den Ton von Nachrichten zu verbessern und Nachrichten in 13 verschiedene Sprachen zu übersetzen.
  • Generative Bearbeitung: Dadurch können Sie die Winkel eines Bildes mithilfe künstlicher Intelligenz erweitern. Dadurch wird automatisch der passende Hintergrund ausgefüllt und Sie können unerwünschte Personen, Tiere und Objekte retuschieren und aus dem Bild entfernen.
  • Live-Übersetzung: Die KI von Galaxy übersetzt automatisch Fremdsprachen vor Ort, darunter Koreanisch, vereinfachtes Chinesisch, Hindi, Englisch, Japanisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Polnisch, Portugiesisch, Spanisch, Thailändisch und Vietnamesisch.
  • Kreisen, um mit Google zu suchen: Sie können die Home-Taste zwangsweise drücken und dann das, wonach Sie bei Google suchen möchten, einkreisen. Diese Funktion ist auf Google Lens angewiesen, um Ergebnisse zu erhalten.
  • Notizen-Assistent: Damit können Sie KI-basierte Formate und Zusammenfassungen erstellen und Notizen übersetzen. Navigationsassistent: Erstellt eine Zusammenfassung der Seite, auf der Sie sich befinden.
  • Bearbeitungsvorschlag: Hier werden Änderungen am Bild vorgeschlagen. Sofortige Zeitlupe: Damit können Sie mit normaler Geschwindigkeit aufgenommene Videos in Zeitlupe ansehen, indem Sie zusätzliche Bilder hinzufügen.
Siehe auch  James Webb entdeckt „erstaunlichen“ Sternenstaub in der Nähe der Milchstraße

und damit erschien Es gibt auch ein Video, das One UI 6.1 zeigt, das auf dem Samsung Galaxy S23 läuft.

One UI 6.1 ist offiziell auf dem Galaxy S23 Ultra!

Profitieren Sie von der Förderung:

Nordvpn-Frühlingsaktion