logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Neues Drama in Zarzuela.  Letizia und Felipe VI werden von Kate Middleton bedroht – der Welt

Neues Drama in Zarzuela. Letizia und Felipe VI werden von Kate Middleton bedroht – der Welt

Felipe VI. und Letizia stehen vor schwierigen Kämpfen, um die spanische Unterstützung für den Unterhalt des Königshauses zu erhalten, doch an dem Tag, an dem sie ihr zehnjähriges Bestehen feierten, wurde ihnen von Kate Middleton ein schwerer Schlag versetzt.

Der König und die Königin von Spanien bereiteten sich jedoch auf einen intensiven Tag am vergangenen Mittwoch, dem 19., vor, um das besondere Datum zu feiern Der Moment, der ihnen gehören sollte, wurde schließlich von Kate Middleton überschattet, wie die Autorin Pilar Eyre analysierte.

„Wir dachten alle, dass Felipe auf den Titelseiten erscheinen würde, und die Wetten, die wir abgeschlossen haben, waren, ob er alleine ausgehen würde, oder ob er mit Letizia ausgehen würde, oder ob er mit Leonor ausgehen würde ob er mit… Sofia, Leonor und Letizia ausgehen würde […] „Wir waren uns sicher, dass Felipe der Protagonist der vier Cover sein würde“, begann Pilar auf ihrem YouTube-Kanal zu kommentieren. „Wer ist wieder aufgetaucht?“ Er zeigte auf die Prinzessin von Wales. Kate Middleton nahm an der Trooping the Colour-Gala teil Am Sonntag, dem 16., in London, drei Tage vor der Gedenkfeier 10 Jahre der Herrschaft PhilippsUnd sie haben die gesamte Szene gestohlen. Die Frau von Prinz William ist seit letztem März nicht mehr in der Öffentlichkeit aufgetreten, als sie bekannt gab, dass sie Krebs habe und sich einer Chemotherapie unterziehen werde.

Er sagte: „Das ist eine historische Errungenschaft, denn die königliche Familie verlässt sich stark auf den rosaroten Journalismus. Das ist es, was ihm wirklich Sichtbarkeit und Popularität verleiht.“ „Wenn sie aus dem Fokus verschwinden, verschwinden sie und bleiben so unbemerkt, dass wir irgendwann denken: ‚Warum sie?‘“ Es ist wahr, dass Felipe das Staatsoberhaupt ist, aber die Befugnisse des Staatsoberhauptes sind sehr begrenzt, er muss das Image des Landes vermitteln und ein wenig Öffentlichkeitsarbeit leisten, aber natürlich, wenn diese Beziehungen nicht sichtbar sind, dann Diese Funktion, und das ist vielleicht die wichtigste, wird langweilig und abgeschafft.

Siehe auch  Die Tragödie des Pedrogao Grande in Leonardo DiCaprios neuem Kurzfilm

Seit seiner Thronbesteigung versucht Felipe VI., dies zu überwinden Die Kontroversen, die sein Vater, der emeritierte König Juan Carlos, hinterließ, Gegen ihn wurde wegen Machtmissbrauchs und Korruption ermittelt, was dazu führte, dass er 2020 Madrid verließ und nach Abu Dhabi ins Exil ging. Obwohl er eine Einigung mit der spanischen Justiz erzielte und in seinem Land Bewegungsfreiheit genoss, gab es Kontroversen um Juan Carlos löste großes Interesse aus. Halte ihn vom Palast fern. Felipe versucht auch, Zarzuela und Erbin Leonor vor … zu schützen. Kontroversen um Schwester Cristina, deren Ex-Mann Iñaki Urdangarin in einem Korruptionsfall in Nus verurteilt wurde.

Kürzlich erschütterte eine weitere Kontroverse den Palast. Königin Letizia wurde in Jaime Peñafiels neuestem Buch vorgeworfen, Philipp VI. untreu gewesen zu sein. Kurz nach der Veröffentlichung des Buches gab sich Jaime del Burgo, Letizias ehemaliger Schwager, als Letizias ehemaliger Liebhaber zu erkennen.Außerdem wird bekannt gegeben, dass die angebliche Beziehung im Palast stattgefunden hat.