logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Microsoft verbessert den Aktualisierungsprozess für Windows 11

Benutzer von Windows 11 können ihre Updates ständig und automatisch von Windows Update erhalten, aber es sieht so aus, als ob Microsoft testet, wie dieses System in Zukunft verbessert werden kann.

Mit der Ankunft der neuen Version von Windows 11 22H2 hat Microsoft bestätigt, dass es auch das Windows-Update-System verbessert, es stabiler und leistungsfähiger macht und auch mögliche Fehler verhindert, die dabei auftreten können.

Eine der ersten Änderungen liegt nach Angaben des Unternehmens in der Größe der Updates selbst, die nun deutlich kleiner ausfallen sollen. Dadurch können Benutzer Updates schneller herunterladen, aber auch den Datenverbrauch reduzieren. Indem sie sich nur auf die wesentlichen Komponenten konzentrieren, ärgern sich Benutzer außerdem über Updates, die mit geringerer Wahrscheinlichkeit fehlschlagen.

Eine weitere Neuheit, die sich auf die Verbesserung der CO2-Bilanz von Microsoft konzentriert, bestimmt das Betriebssystem jetzt den besten Zeitpunkt für die Installation von Updates, um so effizient wie möglich zu sein. Damit beginnt Windows mit der Installation von Updates zu dem Zeitpunkt, an dem es für die Verwendung von Clean Power am bequemsten ist.

All diese Neuigkeiten sollten auf Windows 11 22H2 zu finden sein. Dieses Update wird von Microsoft allen Benutzern zur Verfügung gestellt, die „Sucher“ sind – diejenigen, die manuell über die Einstellungen nach Updates suchen.

Wenn Sie es nicht erhalten haben, versuchen Sie einige Male, Windows Update zu durchsuchen.

Siehe auch  Das Raumschiff Super Heavy von SpaceX testet 14 Motoren