logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Luisa Oliveira: „Ich begleite meinen Freund, wann immer ich kann“

22 Jahre alt Luisa Oliveira Lebe den Traum, in der Modebranche arbeiten zu können. Das Model, das seit ihrer Kindheit mit ihrer Mutter Zeitschriften schaut und sie auf Modenschauen begleitet, hat sich in der Branche einen Namen gemacht und ist um die ganze Welt gereist. „Es hat mich schon immer fasziniert, auf dieser Seite der Kameras zu stehen. Ich bin nicht sehr extrovertiert, aber ich liebe diese Arbeit, ich habe mich immer wohlgefühlt. Es motiviert mich, zu lernen und zu zeigen, wie ich mich am besten ausdrücken kann.“Das verriet die Schwester der Schauspielerin Beatrice Barrosa Zum fünfundzwanzigsten Jahrestag von Calzedonia in Portugal.

Ein Job, der versucht, sich optimal mit dem Zeitplan ihres Freundes, eines Formel-1-Fahrers, zu vereinen Lando Norris. „sNeben der Freude an meiner Zeit an seiner Seite und der Unterstützung begleite ich ihn wann immer ich kann in puncto beruflicher Verfügbarkeit. In Zeiten, in denen ich nicht persönlich anwesend bin, begleite ich ihn aus der Ferne und biete meine Unterstützung bestmöglich an. Ich bin sehr glücklich, ich denke, das ist wichtig.“Sie sagt.

Obwohl sie sich derzeit auf Mode konzentriert, plant Louisa, die einen Abschluss in Marketing hat, wieder zur Schule zu gehen. „Das Studium wird mir später nützlich sein und ich möchte es mit einem Master- oder Aufbaustudium abschließen. Dem Lernen sind keine Grenzen gesetzt, ich muss sehen, was mir gefällt und mich glücklich macht.“

Fotos: Joao Lima

Siehe auch  Angela Merkel wird nicht am Gipfel in Porto (dem Höhepunkt der portugiesischen EU-Ratspräsidentschaft) teilnehmen