logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Lufthansa erweitert das Angebot an kostenloser digitaler Unterhaltung auf ihren Flügen

Lufthansa erweitert das Angebot an kostenloser digitaler Unterhaltung auf ihren Flügen

Foto: Kevin Hackert/ CCP-NC 2.0über Flickr


Die deutsche Fluggesellschaft Lufthansa gibt bekannt, dass sie ab sofort auf Kurz- und Mittelstreckenflügen neue Bordunterhaltungsmöglichkeiten bietet: Über das WLAN-Portal FlyNet können Passagiere kostenlos und unbegrenzt auf rund 45 beliebte Zeitschriften in Deutsch und Englisch zugreifen und lesen Sie Ihre Lieblingstitel auf Ihren elektronischen Geräten.

Dieser neue Service ist auch auf Langstreckenflügen verfügbar, die mit der neuen Allegris-Kabine ausgestattet sind, die in allen Reiseklassen ein neues Bordunterhaltungssystem bietet. Erstmals können Lufthansa-Passagiere aller Klassen auch digitale Zeitschriften auf dem Sitzbildschirm lesen.

Eine weitere Neuheit auf Europaflügen ist die Vielfalt an Podcasts. Das FlyNet-Portal bietet eine große Auswahl an Artikeln aus verschiedenen Bereichen wie Wirtschaft, Reisen, Wissenschaft und Unterhaltung in deutscher und englischer Sprache kostenlos an.

Während der Fußball-Europameisterschaft der Männer gibt es ein weiteres On-Board-Feature: Über einen Liveticker auf FlyNet können Lufthansa-Passagiere die Spiele in Echtzeit auf ihren elektronischen Geräten verfolgen. Darüber hinaus stehen Ihnen während der Europameisterschaft zahlreiche Fußballmagazine in der Mediensuite zur Verfügung und die Lufthansa-Flugbesatzungen geben regelmäßig die neuesten Ergebnisse bekannt.

Lufthansa-Informationen


Siehe auch  Marina Mota, die gleichzeitig auf beiden konkurrierenden Sendern ausgestrahlt wird, hinterlässt einige Kritik an der Rolle, die sie in SIC – Nacional gespielt hat