logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Leises Überschallflugzeug könnte die Luftfahrt revolutionieren – Zusammenfassung

Leises Überschallflugzeug könnte die Luftfahrt revolutionieren – Zusammenfassung

Am Freitag stellt die NASA das lautlose Überschallflugzeug X-59 vor. Die Herausforderung? Sie fliegen schneller als der Schall, ohne einen lauten Überschallknall zu erzeugen. Die amerikanische Agentur und Lockheed Martin werden das neue Flugzeug um 21 Uhr (Lissaboner Zeit) im Skunk Works-Werk von Lockheed Martin in Palmdale, Kalifornien, vorstellen. Du kannst das … sehen Video hier. Wenn die X-59 ihre Ziele in Sachen Geräuschlosigkeit erreicht, könnte sie die Luftfahrt revolutionieren.

„Das ist die große Entdeckung“, sagte Kathryn Bahm, Projektleiterin des Low Boom Flight Demonstrator der NASA, die die Entwicklung und Herstellung beaufsichtigte. Gebäude X-59. „Der Start ist ein wichtiger Meilenstein bei der Verwirklichung des übergeordneten Ziels von Quest, den Überschallknall zu beruhigen.“

Quest ist eine NASA-Mission, mit der die X-59 ihre lautlosen Überschallfähigkeiten unter Beweis stellen soll. Die NASA plant, ausgewählte US-Gemeinden zu überfliegen und dann die Menschen am Boden zu den Geräuschen zu befragen, die sie beim Vorbeiflug des Flugzeugs hören könnten.

Die Behörde wird dann Daten über Reaktionen auf leisere Schallgeräusche mit den Aufsichtsbehörden teilen, die dann möglicherweise Regeln prüfen, die derzeit kommerzielle Überschallflüge aufgrund von Lärmbedenken verbieten, die bereits vor 50 Jahren in Kraft waren. „Die Idee, das Verbot von Überschallflügen aufzuheben, ist eine wirklich spannende Idee“, sagte Bahm. „Und das ist die Zukunft, die der X-59 ermöglichen kann.“

Siehe auch  Reist von Los Angeles nach Seoul, um das Schloss zu entfernen, das er mit dem "Ex" gesetzt hatte.