logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Kylian Mbappe hat offiziell für die nächsten fünf Spielzeiten bei Real Madrid unterschrieben

Kylian Mbappe hat offiziell für die nächsten fünf Spielzeiten bei Real Madrid unterschrieben

Real Madrid schrieb auf seiner offiziellen Website: „Real Madrid FC und Kylian Mbappe haben eine Vereinbarung getroffen, wonach er für die nächsten fünf Spielzeiten ein Spieler von Real Madrid sein wird.“

Am 10. Mai gab der 25-jährige Flügelspieler den Abgang des gälischen Meisters nach sieben Jahren bekannt, ohne jedoch den heute bekannt gewordenen nächsten Schritt in seiner Karriere zu verraten.

„Ein wahrgewordener Traum. Ich bin sehr glücklich und stolz, Teil des Klubs meiner Träume zu sein, Real Madrid. Es ist unmöglich zu beschreiben, wie glücklich und aufgeregt ich gerade bin. Ich kann es kaum erwarten, euch zu sehen, Madridistas. Vielen Dank.“ Für eure großartige Unterstützung „Hala Madrid!“, schrieb der Stürmer im sozialen Netzwerk X.

Letzten Sommer stand Mbappe kurz davor, Paris zu verlassen, blieb aber noch ein Jahr beim französischen Meister und verließ den Verein am Ende seines Vertrages.

In der spanischen Hauptstadt trifft der französische Weltmeister von 2018 auf seine Landsleute Aurelien Chouamini, Eduardo Camavinga und Ferland Mendy.

Mbappe wechselte 2017 aus Monaco zu Paris Saint-Germain, wo die portugiesischen Spieler Danilo Pereira, Nuno Mendes, Vitinha und Gonzalo Ramos spielen. In 308 offiziellen Spielen erzielte Mbappe 256 Tore und lieferte 96 Assists.

In Frankreich gewann er sechs Meisterschaften, eine davon mit Monaco, drei französische Pokale, drei Supercups und zwei gallische Ligapokale.

Siehe auch  A BOLA - Die Italiener bekräftigen Ronaldos Wunsch, seine Karriere im Sport zu beenden (Sporting)