logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Katarina Mirandas Leben außerhalb von „Big Brother“: Sie verdient Geld mit dem Schein und ist Ziel von Vandalismus – Verver

Katarina Mirandas Leben außerhalb von „Big Brother“: Sie verdient Geld mit dem Schein und ist Ziel von Vandalismus – Verver

Nach dem Verlassen des Big Brother (TVI)-Hauses wegen A Gewalttätiges VerhaltenCatarina Miranda ist im Ausland bereits erfolgreich.

Junger Mann Ripatiana Es hat seine Präsenz bereits bei mehreren Veranstaltungen bestätigt, zunächst im Norden des Landes. „Folgen Sie meinem Instagram, denn heute, sogar heute, werde ich meine Anwesenheit bekannt geben. Sie haben mich oft gefragt, ich bin ein großer Fan dieses Teils des Landes. Ich wollte das unbedingt tun.“ Gehen Sie dorthin und ich hatte viele meiner Teamkollegen, die zu ihm gehörten …“Er begann, es seinen Followern über eine Instagram-Story zu erzählen.

„North, ich habe lange darauf gewartet, dich kennenzulernen. Von Al-Merim nach Norden. „Ich liebe die Menschen im Norden… Ich habe viel Zuneigung erfahren, ich habe im Rahmen des Programms viel Unterstützung erhalten.“Sie sei begeistert von dem neuen Abenteuer, das ihr mehrere hundert Euro einbringen werde, erklärte sie.

Video schauen:

Katarina Miranda

Folgen Sie Vidas hier auf WhatsApp, um über Neuigkeiten zu Prominenten auf dem Laufenden zu bleiben

Doch Catarina Mirandas Eigenwerbung in den sozialen Medien begann nicht optimal. Die ehemalige BB-Konkurrentin hat mehrere Videos gedreht, die zeigen, wie ihr Alltag als „normaler Mensch“ aussieht, doch eines ihrer Videos entpuppte sich als „Sabotage“.

Das alles geschah am vergangenen Sonntag, dem 19. Mai, als die junge Frau ihre Follower aufforderte, ihr live auf Instagram zu folgen, während TVI gleichzeitig die „Big Brother“-Zeremonie übertrug. Dem ehemaligen Konkurrenten von Al-Meriem gelang es, mehrere tausend Fans zu versammeln, die Übertragung litt jedoch unter einigen technischen Problemen.

Catarina Miranda beschuldigte daraufhin die Fanpage von Francisco Montero und den Kommentator Gonzalo Quinaz der Anwesenheit „Versuchen Sie, die direkte wegzulassen.“ „Sie versuchen, das abzuschießen. Wir gehen nicht unter, wir bleiben hier.“, zur Vorsicht.

Siehe auch  Bei einer Hochzeit erschien die Infantin Maria Francisca de Bragança in einem „leichteren“ Kleid: siehe Foto!


Das ist surreal. Sie versuchen, das zu unterbinden. Es ist Zazas Bande, die das und Queenaz geschickt hat. Nun, das ist bei Quinaz der Fall … er versucht, die Sache zu Fall zu bringen. „Er versucht, das zu Fall zu bringen.“
diese. „Quinaz, große Umarmung, großer Kuss.“ Er fuhr fort und sagte, er sei sich seines Verdachts sicher: Mein Team sagte mir, dass er und ich ihnen zu 100 % vertrauen, sie haben mich nie im Stich gelassen und sie werden mich nie im Stich lassen. Ich verstehe so viel Hass nicht …“, vollständig.