logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Ich wollte Sporting verlassen, das Management ließ mich nicht und Amorim schickte ihn definitiv in die B-Mannschaft

Ich wollte Sporting verlassen, das Management ließ mich nicht und Amorim schickte ihn definitiv in die B-Mannschaft

Goncalo Esteves wird in dieser Saison bei Sporting B bleiben. Der Rechtsverteidiger ist in den Berechnungen von Ruben Amorim nicht enthalten, da Ivan Fresenda, Ricardo Esgayo und Jenny Catamo im Zentrum stehen.

Da in der Hauptmannschaft kein Platz mehr vorhanden ist, wird der junge portugiesische Nationalspieler in dieser Saison unter Felipe Chilekaya in der Zweitmannschaft der Grün-Weißen spielen, um sich innerhalb des Vereins und unter der strengen Aufsicht von Amorim weiterzuentwickeln.


Laut der Zeitung „O Jogo“ wollte der Verteidiger einem erstklassigen Team beitreten, um auf einem höheren Niveau als dem, was Liga 3 bietet – in der Sporting B spielt – anzutreten. Der Vorstand entschied jedoch zusammen mit dem technischen Personal, den Spieler bei Alvalade zu behalten, damit er engmaschig überwacht werden konnte.

Gonçalo Esteves gab in der Saison 2021/22 sein Debüt für die Hauptmannschaft, bestritt 10 Spiele in der ersten Mannschaft und zeigte Qualitäten, die Léo-Fans ins Schwärmen brachten. Ruben Amorim ist daher mit der Entwicklung des Sportlers, der in das letzte Jahr seines Vertrages (Auslauf im Juni 2024) eintritt, nicht zufrieden.

Die Lions glauben immer noch, dass der Fußballer ein Schlüsselspieler beim Club de Alvalade werden kann, und diese Saison wird es die letzte Chance für den portugiesischen U20-Nationalspieler sein, zu beweisen, dass er es verdient, beim Club de Alvalade weiterzumachen.

Obwohl Gonzalo Esteves nicht in der Hauptmannschaft spielt, ist er regelmäßig in der Nationalmannschaft vertreten. Sehen Sie sich einen der besten Momente des jungen Mannes aus den letzten Treffen an:

Siehe auch  "Wir müssen diese Premier League-Reise verschieben. Alle Vereine haben Probleme." - Brentford