logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Healthtech Online-Therapietechnologie steigert Leistung durch Ernährungsservice

ein Oriente Me, das therapeutische Online-Healthtech-Unternehmen, hat seinen Umsatz in diesem Jahr um 364 % gesteigert und plant, im Jahr 2021 8 Millionen R$ zu verdienen. Die Abrechnungsbeträge und die Anzahl der erbrachten Dienstleistungen werden sich voraussichtlich verdoppeln. Dafür kündigte das Unternehmen eine neue Service-Säule an: füttern.

“Wir glauben an einen tiefen Einblick in die verschiedenen Bereiche des Menschen. Daher sind wir zunehmend zuversichtlich, dass wir durch die bereits bewährte erfolgreiche Plattform einen Service auf hohem Niveau bieten können, um die Gesundheit und das Wohlbefinden der Menschen zu verbessern.” an mehreren Fronten.“ Bruno Haider, CEO und Mitgründer von OrienteMe, erklärt.

Im Vergleich zum Vorjahr verzeichnete healthtech ein Umsatzwachstum von 920%. Die Besucherzahlen steigen bereits um 1620% in einem Jahr. “Diese neue Kolumne wird unsere Plattform erweitern. Das Mindeste, was wir erwarten, ist eine Verdoppelung unserer Rechnungen und der Anzahl der Anrufe. Wir wollen 60.000 monatliche Anwesenheiten mit Feed-Zugriff erreichen”, beleuchtet Daniela Shahfi, Head of Marketing und Mitbegründer des Unternehmens.

füttern

Bei der Überprüfung, dass eine unangemessene Ernährung am Arbeitsplatz die Produktivität und Effizienz der Mitarbeiter um bis zu 20 % reduzieren kann, hat healthtech laut der Internationalen Arbeitsorganisation jetzt Ernährungsdienste auf seiner Plattform, von denen Unternehmen und Mitarbeiter profitieren.

Innerhalb des Geschäftsplans dieser neuen Säule gibt es einige Tools, die verwendet werden, um die beste Servicequalität zu erzielen und damit die besten Ergebnisse mit den Mitarbeitern durch einen vollständig maßgeschneiderten Service mit unbegrenzter Nutzung von Messaging ohne Terminplanung zu erzielen sowie Videoanrufe mit lizenzierten Ernährungsberatern.

“Die Plattform bringt die Menschen den Fachleuten näher, ohne dass der Patient umziehen oder einen Termin vereinbaren muss, um eine qualitativ hochwertige Versorgung zu erhalten. Der Patient muss sich auch nicht ausweisen und kann anonym bleiben und sich nicht um die Wahl des Arztes kümmern. Service, da die Auswahl vom Plattformsystem selbst getroffen wird, das das Profil und die Bedürfnisse eines Patienten mit einem besser bewerteten Fachmann mit besserer Ausbildung und Spezialisierung auf die im Service erforderlichen Themen kombiniert. Alle Lizenznehmer haben einen hohen und anspruchsvollen Auswahlprozess durchlaufen bei OrienteMe zu arbeiten.“ Highlights Alessi Soncini, Mitbegründer von OrienteMe.

Siehe auch  Die Impfung hat in sechs Monaten weltweit zwei Milliarden Dosen überschritten

“Innerhalb des Systems wird der Mitarbeiter zur Erstellung einer Ernährungszustandskarte ausgewertet und kann individuell und personalisiert auf die erstellten Ergebnisse und den Ernährungsplan zugreifen. Darüber hinaus steht ihm als Möglichkeit zur Verfügung” ergänzen und verbessern den Service, spezielle Ernährungsinhalte wie zum Beispiel Rezepte und Tipps Sport, Essen und Fachartikel, unter anderem“, sagt Fernanda Bergamo, Vorsitzende der Post.