logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Google Messages ist bereit, eine der besten WhatsApp-Optionen zu erhalten

Google Messages ist bereit, eine der besten WhatsApp-Optionen zu erhalten

Google plant, seine Nachrichten-App um eine hervorragende neue Funktion zu erweitern, die wir bereits in Apps wie WhatsApp gesehen haben. Das bedeutet, dass Nachrichten auch nach dem Versenden an den Empfänger noch bearbeitet werden können.

Wenn diese neue Funktion tatsächlich alle Google Messages-Nutzer erreicht, wird es eine der größten Revolutionen in dieser Anwendung sein. Eine neue Funktion, die sicherlich Millionen von Benutzern gefallen wird, die sie täglich nutzen.

Das Bearbeiten gesendeter Nachrichten wird möglicherweise bald in Google Messages verfügbar sein

Diese neue Funktion wurde kürzlich von AssembleDebug entdeckt und erregte schnell die Aufmerksamkeit des Technologiemarktes. Ich habe mehrere Beweise dafür gefunden, dass die Bearbeitung gesendeter Nachrichten von Google entwickelt wird.

Das Diskussionsthema ist die Entdeckung von vier Flaggen In einer der Betaversionen der Google Messages-App, die diese neue Funktion vorschlägt. Es kann jedoch noch nicht aktiviert werden und steht Benutzern daher nicht zur Verfügung.

Diese Beweise wurden dem Antrag Ende November beigefügt. Mit anderen Worten: Google arbeitet bereits seit einigen Wochen an dieser Möglichkeit, hat sie jedoch noch nicht öffentlich bekannt gegeben.

Bei weiteren Untersuchungen stellte die Quelle außerdem fest, dass Google an der Entwicklung von Mechanismen zur Speicherung von Informationen aus geänderten Nachrichten arbeitet. Dies könnte sich auf etwas Ähnliches wie einen Verlauf beziehen, der es Benutzern ermöglicht, den Inhalt der ursprünglichen Nachricht und andere Details zu sehen.

Hier gibt es also viele Ähnlichkeiten mit dem, was Plattformen wie WhatsApp ihren Nutzern bereits bieten. Es bleibt abzuwarten, ob Google auch eine zeitliche Begrenzung der Bearbeitung gesendeter Nachrichten einführen wird.

Siehe auch  Mysteriöse alte menschliche Fossilien wurden in Israel gefunden - 24.06.2021 - Wissenschaft

Trotz dieser Beweise gibt es keine Garantie dafür, dass diese Option in der endgültigen Version der Google Messages-App verfügbar sein wird. Was wir wissen ist, dass das nordamerikanische Unternehmen an dieser Funktion arbeitet.

Wir hoffen jedoch, dass dieses Feature bald zu einem erfolgreichen Abschluss kommt und allen App-Nutzern zur Verfügung steht. Es wird zweifellos eine seiner besten Neuerscheinungen überhaupt sein.

Die Redaktion von 4gnews empfiehlt: