logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Gerücht: Final Fantasy 10 Remake für 2026 geplant

Gerücht: Final Fantasy 10 Remake für 2026 geplant

Square Enix arbeitet an mehreren Remakes und inoffiziellen Quellen zufolge steht Final Fantasy 10 auf der Liste der Projekte, die das japanische Unternehmen für neue Zielgruppen verlängern wird.

Nach Remakes und Remakes wie Final Fantasy 7 Remake, Crisis Core: Final Fantasy 7 Reunion, Live A Live und mehr aktualisiert Square Enix weiterhin moderne Klassiker und Titel wie Final Fantasy 7 Rebirth, Remake Part Two und Dragon Quest III HD. -2D-Remake.

Inoffizielle Quellen bestätigen, dass das von Nvidia gelistete Final Fantasy 9-Remake real ist und jetzt verfügbar ist Andere Quellen machen weiter Dass es ein weiteres neues Projekt von Square Enix gibt, Final Fantasy 10.

Über ResetEra bestätigt eine bekannte Quelle, dass sich derzeit ein Remake von Final Fantasy 10 in der Entwicklung befindet und im Jahr 2026 erscheinen soll, pünktlich zum 25-jährigen Jubiläum des Spiels.

Square Enix hat in den letzten Jahren auf einen Katalog bestehend aus überarbeiteten Klassikern und neuem geistigem Eigentum gesetzt, daher ist es nicht verwunderlich, dass sie sich weiterhin mit der Final Fantasy-Reihe beschäftigen, aber es gibt auch andere Spiele in der Reihe (z. B. Final Fantasy 6). Das könnte im Remake einen noch größeren Einfluss gehabt haben. Neu.

Siehe auch  Das Basenbauspiel Nova Lands erscheint am 22. Juni für die Switch