logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Fiat Ducato nähert sich der Bühne

Nach mehreren Monaten in Folge mit rückläufigen Neuwagenverkäufen erlebte Deutschland im März einen Monat der Erleichterung. Laut KBA, dem Unternehmen, das die Anbieter des Landes vertritt, wurden im vergangenen Monat 292.349 Einheiten verkauft, ein Anstieg von fast 36% gegenüber dem Vorjahr, der kritischsten Zeit der Epidemien auf dem alten Kontinent.

Laut dem meistverkauften Auto-Blog lag der Rückruf im März 2019 bei 15,4%. Der Index, der im ersten Quartal 2021 656.452 Einheiten akkumulierte, lag 6,4% unter 2020 und 25,4% unter 2 Jahren. Im markenübergreifenden Konflikt hat der Marktführer Volkswagen (56.550) seinen Marktanteil in den letzten 12 Monaten um 0,4 Prozentpunkte erhöht.

In einem Streit um den 2. Platz hat Mercedes-Benz (27.520) Audi (22.235) im Februar – jetzt 4. – von einer verlorenen Position erholt. Alle Top-20-Marken verzeichneten positive Zahlen, während Ford (13.878) und Nissan (4.149) einstellige Verbesserungen verzeichneten. In den Top 10 wuchsen sowohl Opel (18.998) als auch Hyundai (10.527) um mehr als 75%.

POS.

Marke

21. März

% Markt 2021

20. März

% Markt 2020

% Variation 2021/2020

10

V.W.

56.550

19,3%

40.643

18,9%

39,1%

Mercedes Benz

27.520

9,4%

20.132

9,4%

36,7%

30

BMW

23.445

8,0%

20.047

9,3%

17,0%

Audi

22.235

7,6%

18.904

8,8%

17,6%

Opel

18.998

6,5%

10.851

5,0%

75,1%

Koda

16.865

5,8%

12.113

5,6%

39,2%

Sitz

13.895

4,8%

9.052

4,2%

53,5%

FORD

13.878

4,7%

12.730

5,9%

9,0%

Hyundai

10.527

3,6%

5.981

2,8%

76,0%

10

RENAULT

10.227

3,5%

6.270

2,9%

63,1%

11º

Fiat

10.130

3,5%

6.801

3,2%

48,9%

12º

Toyota

7.023

2,4%

5.339

2,5%

31,5%

13º

Das

6.064

2,1%

4,785

2,2%

26,7%

14º

Mini

5.872

2,0%

3.717

1,7%

58,0%

15º

PEUGEOT

5.631

1,9%

3.157

1,5%

78,4%

16º

CITROËN

4,765

1,6%

3,033

1,4%

57,1%

17º

MAZDA

4,587

1,6%

3,048

1,4%

50,5%

18º

Volvo

4.353

1,5%

3,751

1,7%

16,0%

19º

Nissan

4.149

1,4%

3,825

1,8%

8,5%

20

Tesla

3,703

1,3%

2.263

1,1%

63,6%

Gesamt

292,349

100,0%

215,119

100,0%

35,9%

Berechnet

656,452

100,0%

701,362

100,0%

-6,4%

Siehe auch  Kampf in Deutschland gegen Intensivlandwirtschaft in Allendez und Algarve

Der Gesamtvorsprung bei den Modellen lag beim Golf (11.713), jedoch nur bei 4% des Marktanteils. Mit einer gut akzeptierten, überholten Version auf dem Markt reduzierte der Tiguan (8.447) sein Defizit und lag damit den 3. Monat in Folge an der Spitze der VW3-Modelle auf der Plattform, wobei der D-Rock (6.388) auf dem 3. Platz lag. Der größte Höhepunkt des März kam jedoch von Fiat: Mit 6.122 Einheiten dankte der van Ducato dem Sommer und erhöhte die Nachfrage nach Lieferwagen im Land.

Mini Cooper S2022

Der beste Performer im letzten Monat war Mini (5.872) und belegte den 5. Platz. Versorgen Sie die Top-10-Standorte wieder und versorgen Sie sie mit der elektrischen Version VW Up! Es wurde von 4.933 Verbrauchern gemocht, eine Steigerung von 170% gegenüber 2020. Neuntens hatte der BMW 3er (4.515) die brillanteste Entwicklung unter den Führenden. Trotz des zweiten Platzes unter den Autoherstellern war die Mercedes-E-Klasse (3.761) die 15. beste auf der Liste.

Der VW ID3 (2.260) entsprach immer noch nicht den Geschäftserwartungen und belegte den 42. Platz – verglichen mit dem Tesla Model 3 (3.699) auf dem 16. Platz, der um 60% höher lag. Es dauerte einen Monat, um zu vergessen, wer der Focus war: Ford verlor fast 55% seines Umsatzes und fiel auf einen sehr bescheidenen 49. Platz.

POS.

Stichprobe

21. März

% Markt 2021

20. März

% Markt 2020

% Variation 2021/2020

10

VW Golf

11.713

4,0%

11.268

5,2%

3,9%

VW Tiguan

8.447

2,9%

4.507

2,1%

87,4%

30

VW T-ROC

6.388

2,2%

3,757

1,7%

70,0%

Fiat Ducato

6.122

2,1%

3,827

1,8%

60,0%

Mini

5.872

2,0%

3.717

1,7%

58,0%

VW Passat

5,587

1,9%

4.433

2,1%

26,0%

Opel Corsa

5.236

1,8%

3.215

1,5%

62,9%

டா koda Octavia

4.964

1,7%

3.636

1,7%

36,5%

V.W.

4.933

1,7%

1,826

0,8%

170,2%

10

BMW 3er Serie

4.515

1,5%

4.447

2,1%

1,5%

11º

Audi A6

4,082

1,4%

2,630

1,2%

55,2%

12º

Audi A3

3,951

1,4%

2,750

1,3%

43,7%

13º

VW T-CROSS

3,899

1,3%

2.330

1,1%

67,3%

14º

Hyundai Kona

3.824

1,3%

1.417

0,7%

169,9%

15º

Mercedes E-Klasse

3,761

1,3%

2,569

1,2%

46,4%

16º

Tesla Model 3

3,699

1,3%

2,034

0,9%

81,9%

17º

Mercedes macht eine Klasse

3.686

1,3%

3.143

1,5%

17,3%

18º

Mercedes GLC

3,548

1,2%

2.352

1,1%

50,9%

19º

FIAT 500

3,527

1,2%

2,077

1,0%

69,8%

20

Opel Mokka

3.478

1,2%

– –

– –

– –

21º

Sitz Attega

3.426

1,2%

2,048

1,0%

67,3%

22º

VW Transporter

3.323

1,1%

2.451

1,1%

35,6%

23º

Audi A4

3.174

1,1%

3,072

1,4%

3,3%

24º

BMW X1

3.169

1,1%

2,359

1,1%

34,3%

25

VW Polo

3,097

1,1%

3.229

1,5%

-4,1%

26º

Opel Astra

3.003

1,0%

2,807

1,3%

7,0%

27º

Sitz Leon

2.929

1,0%

2.661

1,2%

10,1%

28º

BMW 5er Serie

2.926

1,0%

2,032

0,9%

44,0%

29º

BMW 1er Serie

2.864

1,0%

2.742

1,3%

4,4%

30º

Mercedes C-Klasse

2,835

1,0%

3,065

1,4%

-7,5%

31º

Ford-Höhle

2,790

1,0%

646

0,3%

331,9%

32

Mercedes GLA

2,599

0,9%

262

0,1%

892,0%

33º

Koda Karaoke

2,552

0,9%

2.002

0,9%

27,5%

34º

Renault Captur

2,501

0,9%

1.195

0,6%

109,3%

35º

Opel Grandland X.

2,499

0,9%

1.345

0,6%

85,8%

36º

Audi Q3

2.422

0,8%

2.306

1,1%

5,0%

37º

Ford Puma

2.392

0,8%

997

0,5%

139,9%

38

Nissan Kashkai

2.371

0,8%

1,916

0,9%

23,7%

39º

டா koda Comic

2.367

0,8%

1,290

0,6%

83,5%

40º

Kia Seat

2.334

0,8%

2.202

1,0%

6,0%

41º

Mercedes V Klasse

2.332

0,8%

1.412

0,7%

65,2%

42

VW ID.3

2.260

0,8%

0

0,0%

– –

43º

Mercedes CLA

2.221

0,8%

1,770

0,8%

25,5%

44º

VW Gaddy

2.196

0,8%

2,575

1,2%

-14,7%

45

Ford Transit

2.109

0,7%

1,695

0,8%

24,4%

46º

Hyundai I30

2,044

0,7%

1.138

0,5%

79,6%

47º

Opel Crossland X.

2,042

0,7%

1,072

0,5%

90,5%

48º

Toyota Yaris

2,027

0,7%

1,365

0,6%

48,5%

49º

Ford Focus

2.003

0,7%

4.406

2,0%

-54,5%

50º

Sitz Arona

1,995

0,7%

1,529

0,7%

30,5%

Siehe auch  Afghanistan schließt Abschiebung aus Deutschland und den Niederlanden ab

Schriftarten: KBA / Bestseller-Blog