logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Ergotherapie hilft Patienten im motorischen und kognitiven Bereich zu rehabilitieren

Das Land hat derzeit 17.000 Fachkräfte, die in diesem Sektor arbeiten, was Menschen jeden Alters in Schulen, Krankenhäusern, Unternehmen und Sozialunternehmen zugute kommt.

Fotobank / PixabayErgotherapie wird in Brasilien seit 1969 organisiert

Seit 1969 berufliche Tätigkeit Praxistherapie geregelt in Brasilien. Angesichts der Vorteile, die diese Art der Behandlung bietet, wurde jedoch in den letzten Jahren eine Zunahme der Aktivität beobachtet. Ein Ergotherapeut arbeitet bei Prävention und Behandlung von Menschen mit Einschränkungen oder Behinderungen jeglicher Art die Ihr tägliches Leben beeinflussen. Dies erklärt Alexandra Martini, Ergotherapeutin am Institut für Psychiatrie der Krankenhauskliniken. “Die Beschäftigungstherapie konzentriert sich letztendlich so sehr auf das Thema Beruf, auf die Fähigkeit des Einzelnen, Berufe auszuüben und Aufgaben in der Welt zu erfüllen. Ergotherapeuten konzentrieren sich auf Berufe”, sagt er.

Heute, so Alexandra, arbeiten in ganz Brasilien etwa 17.000 Fachkräfte. Somit nimmt der Zugang zur Behandlung zu. “Wir bei SUS agieren als großes Netzwerk. Patienten überweisen Patienten von einem Dienst zum anderen, die in der Regel mit dem Zweck und der Arbeit des Ergotherapeuten vertraut sind. Der Zugang erfolgt im Gesundheitswesen oder innerhalb von Schulen, Kitas, den” Justizvollzugsanstalten und therapeutische Gemeinschaften, in denen Interesse am Thema berufliche Rehabilitation in Bezug auf die Arbeit besteht “, erklärt er.

Für einen Spezialisten kommt die größte Belohnung in Form der Patientenentwicklung. “Das Feedback der Familien, die diese Intervention erhalten haben, ist sehr positiv, sie bewirkt eine Veränderung. Es gibt ein sehr befriedigendes Gefühl, zu wissen, dass die Familien die Krankheit verstehen und den Patienten helfen, einen Beruf auszuüben”, betont Alexandra. Von der Ergotherapie profitieren Menschen aller Altersgruppen. Fachleute arbeiten in einer Vielzahl von Umgebungen, von Gesundheitsumgebungen bis hin zu sozialen Projekten, Schulen und Unternehmen.

* Mit Informationen von Reporter Fernando Martins

Siehe auch  Cholesterin-Medikamente können Auswirkungen auf COVID-19 haben