logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Er aß nie Fleisch und aß nie zu Abend.  Felipa Turinha Nunes verrät: „Ich praktiziere seit Jahren intermittierendes Fasten“

Er aß nie Fleisch und aß nie zu Abend. Felipa Turinha Nunes verrät: „Ich praktiziere seit Jahren intermittierendes Fasten“

Für viele ist es keine Neuigkeit Felipa Turinha Nunes Er aß nie Fleisch, weil er es bereits hatte Enthüllt in „Casa Feliz“, von Sik. Der 34-jährige Psychologe wurde in A. geboren „Makrobiotisches Haus“.

Am Sonntag, den 14. Januar, öffnete der Kommentator der Sendung „Passadeira Vermelha“ von SIC Caras die Frage- und Antwortbox am… Instagram. Eine der Fragen betraf seine Ernährung.

„Was hast du heute gegessen?“„, fragte ein Internetnutzer. Der Psychiater antwortete und das Abendessen erregte die meiste Aufmerksamkeit. Ich habe nie zu Abend gegessen. Nur gesellig, mehr am WochenendeEr erwähnte. Aber er hinterließ eine Warnung: Ich mache seit Jahren intermittierendes Fasten und es funktioniert bei mir, heißt aber nicht, dass es auch bei Ihnen funktioniert„.

Unter Gelächter hinterlässt Felipa Turinha Nunes einen „Rat“ für João Reis: „Wenn du weitermachen willst, bist du frei.“

In einer weiteren Antwort erklärte Felipa Torreña Nunes noch einmal, warum sie nie Fleisch isst.Meine Mutter belegte vor meiner Geburt einen Makrobiotikkurs am IMP. Daher habe ich diese Art des Essens immer als normal empfunden. Bis heute esse ich so, nicht aus Pflichtgefühl, sondern weil es Sinn macht.Aber

Siehe auch  Ruggiero Samuras Rebellion: „Hör auf, Lügen zu schreiben“