logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Ein Roboter aus China beginnt sein Erkundungsabenteuer auf dem Mars – Multimedia

Die chinesische nationale Weltraumbehörde (ANEC) bestätigte, dass der Roboter heute, eine Woche nach seiner Landung auf der Sonde, die ihn transportierte, mit der Erkundung der Oberfläche des Roten Planeten begann. Das Raumschiff begann um 14:00 Uhr in Peking (03:40 Uhr in Lissabon) auf der Marsoberfläche zu rollen.

Die chinesische Mission ist eine der ehrgeizigsten des Landes. Sie hat das gleiche Mars-Startfenster wie die NASA im März 2020 genutzt und es bereits geschafft, Ausdauer und kreativen Hubschrauber auf den Mars zu bringen. Er verließ die Erde im Juni 2020 und nach mehr als zwei Monaten im Orbit um den Planeten hatte er nach Minuten des Grauens, die immer diese Phase der Mission betrafen, das “Amartagem”.

Das Raumschiff landete auf Utopia Planetia, einer Ebene auf der Nordhalbkugel des Mars, und die NASA teilte eine Karte mit der Position aller Entdecker auf dem Boden des Planeten.

Mars Karte

Credits: NASA

“data-title =” Mars Map – Ein Roboter aus China hat bereits sein Erkundungsabenteuer auf dem Mars begonnen – SAPO Tek “>

Credits: NASA

Die Mission wird voraussichtlich mindestens 90 Mars-Tage (etwa drei Erdmonate) dauern. Während dieser Mission werden hochauflösende 3D-Bilder über eine Sonde in der Umlaufbahn des Planeten übertragen, die Zusammensetzung der Zorunga-Oberfläche analysiert und nach Spuren gesucht von gefrorenem Wasser, unter anderem Aufgaben.

Zhurong hat eine Höchstgeschwindigkeit von 200 Metern pro Stunde und kann Hindernisse von bis zu 30 cm überwinden sowie Hänge mit einer Neigung von bis zu 20 Grad erklimmen.

Die ersten Bilder wurden auf dem Mars aufgenommen

Seit der Landung auf dem Land der Marken hat die Sonde Kontrollen durchgeführt, aber auch Fotos geteilt. Es gibt ein Farbfoto, ein Schwarzweißfoto und eine Animation, veröffentlicht von China Space AgencyWie es die Verbindung des Zhurong-Rovers mit dem Marsboden bezeugt. Beide Bilder zeigen einen Teil der Ausrüstung auf Marsboden.

Das Farbbild wurde von der im hinteren Teil des Zhurong installierten Navigationskamera aufgenommen, die einen Teil der Sonnenkollektoren und des Kommunikationssystems des Rovers zeigt.

Das von einer anderen Kamera aufgenommene Schwarzweißbild soll helfen, Hindernissen entlang der Straße auszuweichen. Es ist vorne am Rover angebracht, da es einen Teil des Planeten und die Landungsneigung der Sonde zeigt. Die Animation zeigt den Moment, in dem sich der Rover von der Sonde gelöst hat und sich auf dem Mars positioniert.

Bisher hat die NASA nur Expeditionen zum Mars durchgeführt, wie die derzeit laufende, deren Star der Persevering Rover und der Innovation Helicopter sind., Nur du Schließe dein fünftes Abenteuer ab. Dies ist ein weiterer Rekordmoment für China in der Klasse der Weltraumerkundungsmissionen.

Tech Zhuron ist nicht nur vom Mars Tech Zhuron ist nicht nur vom Mars

Zhurong beginnt die Erkundungsmission selbst, unterstützt von seinen sechs Navigationswerkzeugen, um Informationen über die Bedingungen des Planeten zu sammeln.

Zorong

(C) Natur

“data-title =” Zhurong – Ein Roboter aus China hat bereits sein Erkundungsabenteuer auf dem Mars begonnen – SAPO Tek “> Zorong

(C) Natur

Die Tianwen-1-Mission erreichte nach sechsmonatiger Reise im Februar die Marsumlaufbahn. Bestanden Drei Monate, um den roten Planeten zu beobachten Von seiner Umlaufbahn und im Mai ging es zum nächsten Schritt der Mission: Der Zhurong-Rover landete auf der Marsoberfläche. Die Hardware-Überprüfung dauerte einige Tage und alles sieht jetzt bereit für die Erkundung auf der Erde aus.

Zhurong besteht aus sechs Rädern und ist mit vier Sonnenkollektoren abgedeckt. Es wiegt etwa 240 Pfund. Weitere Details zur Thiane-1-Mission finden Sie in der Galerie.

Klicken Sie auf die Fotos für weitere Details

READ  Genialer Hubschrauber macht seinen größten Flug auf dem Mars (Video)