logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Ein Kunde, der in den USA einen jungen schwarzen Mann getötet hat, hat eine Taser-Dienstwaffe missbraucht

Der Polizeichef im Brooklyn Center außerhalb von Minneapolis sagte, die Polizei, die am Sonntag während einer Routineuntersuchung einen afroamerikanischen Jugendlichen erschossen und seinen Tod verursacht habe, habe die Dienstwaffe des Taser missbraucht.

Die Agentin hatte vor, ihren Zünder zu benutzen [uma arma de eletrochoque]Stattdessen wurde eine einzige Kugel abgefeuert “auf Donut Wright, wie Firmenpräsident Tim Gannon am Tag nach dem Tod des 20-Jährigen in Medienberichten erklärte, was am Sonntagabend zu Unruhen führte”.

Der Unfall ereignete sich in einem Vorort von Minneapolis in den USA, wo der Prozess gegen die Polizei, die beschuldigt wird, den Afroamerikaner George Floyd getötet zu haben, heute Morgen nach dem Tod des jungen Mannes eine Ausgangssperre verhängt hatte.

Donnett Wright wurde Berichten zufolge erschossen, nachdem er seine Mutter angerufen hatte, um zu sagen, er sei von der Polizei weggebracht worden, die gerufen worden war, um in einen gewalttätigen Vorfall in der Nachbarschaft einzugreifen.

Die Mutter, Katie Wright, sagte, sie habe Sicherheitsbeamte gehört, die ihren Sohn gebeten hätten, das Telefon zu verlassen, und jemand habe aufgelegt.

Ein Freund von mir, Donat, rief ihn Minuten später an, um ihm mitzuteilen, dass sein Sohn verletzt worden war.

Gegen Mitternacht kündigte der Bürgermeister des Brooklyn Center, Mike Elliott, eine Ausgangssperre bis heute Morgen an. Er verwies auf die Notwendigkeit, die öffentliche Sicherheit zu gewährleisten, und betrachtete den Tod von Don Wright als “tragischen Unfall”.

“Wir möchten, dass alle in Sicherheit sind. Bitte seien Sie vorsichtig und gehen Sie nach Hause”, begründete der Bürgermeister die Ausgangssperre.

READ  Portugal ist das Drittland in der Europäischen Union mit den wenigsten Neuerkrankungen pro Million

Das Strafministerium von Minnesota hat bereits angekündigt, den Fall einer Beteiligung eines Polizeibeamten an der Schießerei zu untersuchen, bei der Don Wright getötet wurde.