logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Dreifache Auszeichnung für die Region bei den World Travel Awards – DNOTICIAS.PT

Dreifache Auszeichnung für die Region bei den World Travel Awards – DNOTICIAS.PT

Die Region erhielt die dreifache Auszeichnung bei den 31. European World Travel Awards, die heute Abend im Ritz Cartellon in Berlin, Deutschland, stattfanden.

Madeira wurde zum zehnten Mal zum besten Inselreiseziel Europas gewählt, Porto Santo zeichnete sich als bester Strand aus und die Madeira Promotion Association kürte es zum besten Touristenziel.

Das Gebiet wurde besser bewertet als 12 andere Inseln, die ebenfalls in der Abstimmung waren. Im Rennen mit Madeira um diese Auszeichnung siegten die Azoren, die Kanarischen Inseln, Ibiza, Mallorca (Spanien), Kreta, die Kykladen (Griechenland), Sardinien, Sizilien (Italien), Malta, Zypern, Guernsey und Jersey (Vereinigtes Königreich).

Die Region wurde bereits 2013, 2014, 2016, 2017, 2018, 2019, 2020, 2021 und 2023 als bestes Inselreiseziel in Europa ausgezeichnet. Am 1. Dezember 2023 wurde Madeira bei der WTA World Edition zum neunten Mal als bestes Inselreiseziel der Welt ausgezeichnet.

Zum ersten Mal bei diesen Auszeichnungen gewann Porto Santo in der Kategorie „Bestes Strandreiseziel in Europa“ und schlug neben der Algarve auch Cannes (Frankreich), Korfu und Costa Navarino (Griechenland), Mallorca und Marbella (Spanien) sowie Sardinien (Italien). ).

Die Madeira Promotion Association erhielt außerdem die Auszeichnung „Bestes Reiseziel in Europa“, die mit 13 weiteren Nominierten konkurrierte, darunter dem französischen Tourismusverband, dem österreichischen Tourismusverband, dem kroatischen Tourismusverband, dem irischen Tourismusverband, dem deutschen Tourismusverband Griechische Tourismusbehörde und das Tourismusinstitut. Spanischer, italienischer Tourismus, türkisches Ministerium für Kultur und Tourismus, slowenischer Tourismus, portugiesischer Tourismus und Visit England.

Bei der Zeremonie heute Abend in Berlin wurde außerdem bekannt gegeben, dass Madeira im kommenden November Gastgeber zweier internationaler World Travel Awards-Zeremonien sein wird. Dies sind die World Golf Awards, die für den 22. November geplant sind, und die World Travel Awards, die am 24. November stattfinden werden. Beide finden im Savoy Palace statt.

Siehe auch  Russland vs. Ukraine: eine asymmetrische militärische Konfrontation

Die World Travel Awards wurden 1993 ins Leben gerufen und werden jährlich verliehen, um herausragende Leistungen in allen wichtigen Bereichen der Reise-, Tourismus- und Gastgewerbebranche zu würdigen, zu belohnen und zu würdigen. Die World Travel Awards gelten als die „Oscars“ des Tourismus und als die prestigeträchtigsten Auszeichnungen, die in diesem Bereich verliehen werden.

Da die Zeremonie noch andauert und es wichtig ist, das Verbot zu respektieren, werden wir im Rahmen des Informationsabends über weitere Auszeichnungen berichten, die Hoteleinheiten in der Region auszeichnen.