logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Die Smartwatch wird sich in naher Zukunft verändern!

Die Smartwatch wird sich in naher Zukunft verändern!

Wenn wir sagen, dass Apple über enorme Fähigkeiten zur Schaffung von Trends verfügt, ist das kein Scherz. Ein gutes Beispiel hierfür ist das Update der Apple Watch, sowohl auf Software- als auch auf Hardwareebene, das den Gesten eine weitere Bedeutung verleihen wird.

Dies wird so schnell wie möglich in anderen Ökosystemen nachgeahmt. Wecken Sie Android auf (Wear OS!).

Die Smartwatch wird sich in naher Zukunft verändern!

Daher werden neue Software-Updates und die Hinzufügung des SoC S9 zur neuen Apple Watch zu einer sehr interessanten Veränderung in der Art und Weise führen, wie Fans dieses Geräts es täglich nutzen.

Schließlich handelt es sich um eine neue Art der Interaktion mit Apple-Smart-Geräten, die auf der Verfolgung und Erkennung der Bewegung des Benutzers basiert. Interessanterweise ist dies erst der Anfang dessen, was Apple mit dem Vision Pro-Helm anbieten möchte.

Genauer gesagt ermöglichen die neuen Gesten, die jetzt durch Daten des Beschleunigungsmessers, des Gyroskops und des optischen Herzsensors bestimmt werden, die wiederum von einem Algorithmus für maschinelles Lernen verarbeitet werden, den Zugriff auf verschiedene Funktionen, ohne dass mit der Uhrensoftware selbst interagiert werden muss.

Zur Verdeutlichung hat Apple in seinen Demos mehrere Beispiele bereitgestellt, etwa das Stummschalten eines Alarms, das Annehmen und Beenden eines Anrufs sowie das Abspielen oder Anhalten von Musik. Mit der Möglichkeit vieler weiterer Eingriffe in naher Zukunft.

Das ist natürlich alles Spekulation. Aber während die Konkurrenten von Apple nicht nachgeben, können Sie ab nächster Woche Double-Tap auf der Apple Watch Series 9 und Ultra 2 ausprobieren. Beide sind ab sofort vorbestellbar.

Findest du es auch interessant? Oder ist es nur eine neue Spielerei ohne Nutzen? Teilen Sie uns Ihre ehrlichste Meinung im Kommentarfeld unten mit.

Siehe auch  Windows 11: Es gibt ein neues Update für diejenigen, die Probleme beim Update haben!