logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Die neue App ermöglicht den freien Eintritt zu Museen und Denkmälern in Portugal

Die neue App ermöglicht den freien Eintritt zu Museen und Denkmälern in Portugal


Benutzer: 931

Die Regierung hat eine neue Initiative angekündigt, die an jedem Wochentag freien Eintritt in Museen und Denkmäler in Portugal ermöglicht.

Von der Regierung geführt Antonio Costa Es wurde bereits eine Maßnahme eingeführt, die den Bewohnern des Staatsgebiets an Wochenenden und Feiertagen freien Eintritt in verschiedene Museen und Denkmäler in Portugal ermöglicht. Diese Maßnahme sieht auch vor, dass Kinder unter 12 Jahren immer freien Eintritt zu diesen Orten haben. Bisher gilt diese Richtlinie nur für Denkmäler in ihrem Zuständigkeitsbereich Generaldirektion Kulturerbe (DGPC) Es umfasst Gebäude wie das Christuskloster in Tomar und den Belém-Turm in Lissabon Nationalpalast von Mafra Unter anderem in Mafra.

Und jetzt wird die neue Regierung geführt von… Ludwig Montenegro Er verspricht, diese Maßnahme auszuweiten und den freien Eintritt über Wochenenden und Feiertage hinaus auszudehnen. Delilah RodriguezDer amtierende Kulturminister gab kürzlich bekannt, dass „sie bald umgesetzt wird“, eine Maßnahme, die es Portugiesen ermöglichen wird, viele nationale Museen kostenlos zu betreten, unabhängig vom Wochentag. Ziel dieses Vorschlags ist es, die nationale Bevölkerung dazu zu ermutigen, sich besser in ihre Kultur zu integrieren und sich mit den historischen Räumen vertraut zu machen, die unsere Geschichte aufbauen und die dem Land Leben einhauchen.



Freier Eintritt in Museen und Denkmäler

©RudiErnst über ShutterStock (ID: 1897523125)

Auf diese Weise haben portugiesische Einwohner mit der neuen Maßnahme das Recht, etwa 38 Museen, Denkmäler und Paläste zu besuchen, die unter das Gesetz fallen. Unternehmensautorität Museen und Denkmäler in Portugal, an jedem Tag der Woche. Der kostenlose Zugang unterliegt jedoch Einschränkungen, da den Bürgern nur 52 kostenlose Zugänge zur Verfügung stehen. Kostenlose Eintritte werden über eine leicht zugängliche mobile Anwendung validiert, die in den üblichen digitalen Geschäften erhältlich sein wird. Bisher ist noch nicht bekannt, wann das Verfahren beginnt und wann der neue Antrag verfügbar sein wird.

Siehe auch  Online-Unterhaltung: Entdecken Sie 4 Optionen

Einige der wichtigsten Orte, die Sie mit diesem Verfahren besuchen können, sind: Hieronymus-Kloster, Nationales Pantheon, Ajuda-Nationalpalast, Hilfebibliothek, Königliches Schatzmuseum, Nationales Kostümmuseum, Königlicher ReitplatzBelem-Turm, Nationales Theater- und Tanzmuseum, Nationales Fliesenmuseum, Volkskunstmuseum, Nationalmuseum für antike Kunst, Nationales Archäologiemuseum, Dr. Anastasio Gonsalves Hausmuseum, Nationalmuseum für Ethnologie H Nationales Kutschenmuseum.

Was halten Sie von dieser Regierungsmaßnahme? Würden Sie die Gelegenheit nutzen, einige dieser Orte zu besuchen?

Sie könnten auch interessiert sein an: