logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Die Inflation in Deutschland sinkt im Januar auf 2,9 % – Wirtschaft

Die Inflation in Deutschland sinkt im Januar auf 2,9 % – Wirtschaft

Die Inflation in Deutschland sinkt im Januar auf 2,9 %

Die meisten Ökonomen gehen davon aus, dass die Inflation in Deutschland weiter sinken wird, obwohl das Tempo aufgrund von Faktoren wie höheren Preisen für Kohlendioxidemissionen oder der Normalisierung der Mehrwertsteuersätze für Restaurants zu Beginn dieses Jahres möglicherweise langsamer ausfallen könnte.

Arzt


Das Statistische Bundesamt (Desatis) bestätigte am Freitag, dass die jährliche Inflationsrate in Deutschland im Januar 2,9 % erreichte, den niedrigsten Stand seit Juni 2021, als sie 2,4 % betrug.

Im Dezember 2023 lag die jährliche Inflationsrate bei 3,7 %.

Die Energiepreise sanken um 2,8 %, während die Lebensmittelpreise um 3,8 % stiegen. Im Vergleich zum Dezember 2023 sind die Verbraucherpreise um 0,2 % gestiegen.

Die meisten Ökonomen gehen davon aus, dass die Inflation in Deutschland weiter sinken wird, obwohl das Tempo aufgrund von Faktoren wie höheren Preisen für Kohlendioxidemissionen oder der Normalisierung der Mehrwertsteuersätze für Restaurants zu Beginn dieses Jahres möglicherweise langsamer ausfallen könnte.

Im Jahr 2023 erreichte die jährliche Inflationsrate 5,9 %, den zweithöchsten Wert seit der deutschen Wiedervereinigung. Im Jahr 2022 erreichte die jährliche Inflation aufgrund der russischen Invasion in der Ukraine, die zu einem Anstieg der Energie- und Lebensmittelpreise führte, 6,9 %.


Hier erfolgt die Empfehlung




Siehe auch  Die Zahl der Passagiere an portugiesischen Flughäfen hat im Januar die Werte vor der Pandemie überschritten